Suchen

Wie Hersteller von Fremdfertigung profitieren

| Redakteur: Peter Reinhardt

Firma zum Thema

Einkaufsführer 2009 Update: Auftragsfertigung: Die Sanmina-SCI: ist Anbieter sogenannter Electronic Manufacturing Services (EMS) und Spezialist im Bereich Medizintechnik. Dabei profitieren Medizintechnikunternehmen nicht nur von der Nutzung fremder Kapazitäten. Eine wichtige Rolle spielen die zusätzlichen Services rund um die Produktion. Sanmina-SCI bietet Fachkompetenz bereits vor der Fertigung.

Ingenieure der Medical Division des EMS-Anbieters begleiten das Produktdesign der medizinischen Geräte, prüfen bestehende Layouts auf Baubarkeit der Geräte und Möglichkeiten zur Kostenoptimierung in der Fertigung. Sie entwickeln auch die nötigen Tests zur Qualitätssicherung und sorgen für die zuverlässige Ausführung aller Prüfschritte im Anschluss an die Produktion.

Auf der ganzen Welt bietet Sanmina-SCI Medizintechnik-Produktion in eigenen Werken und koordiniert die Fertigungs- und Lieferkette. Neben Kompetenz müssen EMS-Dienstleister über entsprechende Zertifizierungen verfügen: Die Erfüllung der Richtlinien der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) sowie die Zertifizierung nach ISO-Norm 13485 sind Standard in allen Medizinstandorten des Auftragsfertigers. 2008 hat Sanmina-SCI seine Kapazitäten ausgebaut und zwei weitere Werke in Indien und China für Medizintechnik zertifiziert. Nun verfügt die Medical Division des Auftragsherstellers über insgesamt zehn zertifizierte Produktionsstätten in strategisch wichtigen Zielregionen.

„Medizinische Fachkompetenz und langjährige Expertise in Design und Herstellung ist unverzichtbar, um den Ansprüchen der Hersteller gerecht zu werden“, so Oliver Digel, SVP Sales & Business Development, EMEA, Sanmina-SCI. Die Medical Divison verfügt über 20 Jahre Expertise in der Fertigung von tragbaren, mittleren und großen Medizingeräten. Dazu zählen kleinere Systeme für die Blutdruck- oder Blutzuckermessung, mittelgroße Systeme zur Blutanalyse, für endoskopische Untersuchungen, zur Krebsbehandlung und zum Hautlasern sowie komplexe medizinische Geräte für Röntgenanwendungen, Massenspektrometer und Computertomografen (CTs).

Kontakt::

Sanmina-SCI Europe D-70567 Stuttgart www.sanmina-sci.com