Suchen

Wicor investiert in Produktionsstandort Bad Ragaz

| Redakteur: Peter Reinhardt

Firmen zum Thema

Die Wicor Holding AG: (Weidmann Technologiegruppe) mit Hauptsitz in Rapperswil-Jona investiert in ihre Schweizer Produktionsstandorte. Kürzlich hat der Unternehmensbereich Weidmann Plastics Technology in Bad Ragaz einen Neubau für die Medizinkomponenten-Produktion eröffnet.

Auf rund 1.500 Quadratmetern sind großflächige Reinräume entstanden, in denen hochwertige Kunststoff-Komponenten für die Medizintechnik hergestellt werden. Mit dem neuen Gebäude wird die bisherige Produktionskapazität am Standort Bad Ragaz verdoppelt. Für Franziska Tschudi, CEO der Wicor Gruppe, ist diese Investition ein klares Zeichen, dass Weidmann als Zulieferer mit dem Wachstum ihrer Kunden der Pharma- und Medizinbranche mithält. Und: »Die Reinraumtechnologie wird für unsere Kunden zunehmend wichtiger«, sagt Tschudi, weshalb man in Bad Ragaz die bisherigen Kapazitäten verdreifacht hat.

Heute beschäftigt der Standort in Bad Ragaz ungefähr 80 Angestellte. Weitere 30 Arbeitsplätze sind für eine sukzessive Aufstockung des Personalbestandes in den nächsten Jahren geplant. Die Wicor Technologiegruppe (Weidmann International Corp.) entwickelt, produziert und vertreibt weltweit technisch anspruchsvolle Kunststoffanwendungen für die Medizin-, Fahrzeug-, Sanitär- und Sensortechnik (Unternehmensbereich Plastics Technology).

Kontakt::

Wicor Holding AG CH-8640 Rapperswil www.wicor.com