Suchen

Waldorf Technik nimmt neue Anteilseigner auf

| Redakteur: Peter Reinhardt

Firmen zum Thema

Am 01.01.2009 wurden Andrew Sargisson und Christian Boos als Anteilseigner in den Gesellschafterkreis der Waldorf Technik GmbH & Co. KG: sowie der zugehörigen GmbH aufgenommen. Das Unternehmen ist Spezialist für Automation und Spritzgieß-Peripherie in den Bereichen Verpackung und Medizintechnik.

Ein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der kundenspezifischen Konzeption und Ausführung von Anlagen für Verbrauchsgüter im Labor- und Medizinbereich (Pipetten, Küvetten, Reaktionsgefäße, Kontaktlinsen, Einwegspritzen). Hervorzuheben ist der für die Medizintechnik erforderliche Leistungsumfang von FMEA`s und Qualifizierungsschritten, der im Paket mit angeboten wird.

Wolfgang Czizegg, Geschäftsführer der Waldorf Technik kommentiert: „Die Firma Waldorf Technik profitiert von der weltweiten Nachfrage und konnte in den letzten Jahren kontinuierlich ein zweistelliges Wachstum erreichen. Im Moment sieht es danach aus, dass sich dieser Trend auch in 2009 fortsetzen wird. Wir haben auf die Nachfrage reagiert und unsere Fertigung und Montagekapazität um 25% erhöht. Mit der Aufnahme von Andrew Sargisson und Christian Boos als Gesellschafter werden wir unseren Prinzipien gerecht, an entscheidender Stelle im Unternehmen als Gesellschafter tätig zu sein. Die Gesellschaftererweiterung wurde auch von unseren engsten Kunden sehr gut aufgenommen.”

Um den nordamerikanischen Markt zu bedienen, wurde kürzlich die außereuropäische Tochtergesellschaft, Waldorf Technik Inc. in St. Charles, Illinois, im Raum Chicago gegründet. Auch hier wurde der lokalen Nachfrage der Betreuung im Engineering und After-Sales-Service entsprochen.

Kontakt::

Waldorf Technik GmbH & Co. KG D-78234 Engen www.waldorf-technik.de