Suchen

Medizintechnik-Patent der Woche

Vorrichtung und Verfahren zur Bestimmung einer Aufnahmekapazität eines Sauerstoffabsorbers

| Redakteur:

Heute: Vorrichtung und Verfahren zur Bestimmung einer Aufnahmekapazität eines Sauerstoffabsorbers. Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche.

Firma zum Thema

Vorrichtung und Verfahren zur Bestimmung einer Aufnahmekapazität eines Sauerstoffabsorbers.
Vorrichtung und Verfahren zur Bestimmung einer Aufnahmekapazität eines Sauerstoffabsorbers.
( Bild: DPMA )

Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung (2) zur Bestimmung einer Aufnahmekapazität eines metallbasierten Sauerstoffabsorbers (4), vorzugsweise in Form eines Sachets, mit: einem Detektor (10) zum Detektieren eines elektromagnetischen Feldes, während der metallbasierte Sauerstoffabsorber (4) darin platziert oder relativ zu diesem, vorzugsweise gleichmäßig, bewegt wird; und einer Auswertungseinheit (16), die auf der Grundlage des von dem Detektor erfassten Messsignals die Aufnahmekapazität des metallbasierten Sauerstoffabsorbers (4) bestimmt, wobei die Vorrichtung (2) ferner eine Positions- und/oder Lageerfassungseinrichtung (18) aufweist, welche eine Position und/oder eine Lage des metallbasierten Sauerstoffabsorbers (4) relativ zum elektromagnetischen Feld erfasst; und wobei die Auswertungseinheit (16) das Messsignal auf der Grundlage der erfassten Position und/oder Lage des metallbasierten Sauerstoffabsorbers (4) das Messsignal korrigiert. Daneben betrifft die Erfindung ein Verfahren zur Bestimmung einer Aufnahmekapazität eines metallbasierten Sauerstoffabsorbers (4) gemäß dem nebengeordneten Anspruch.

Patentdaten:

  • Aktenzeichen: DE 10 2018 100 462 A1
  • Anmeldetag: 10.01.2018
  • Offenlegungstag: 11.07.2019
  • Anmelder: B. Braun Avitum AG, 34212 Melsungen, DE
  • Erfinder: Döring, Stefan, 01326 Dresden, DE

Die Angaben sind dem Depatisnet desDeutschen Patent- und Markenamtes im Original-Wortlaut entnommen.

Lesen Sie auch:

Alle „Medizintechnikpatente der Woche“ finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46028063)