France

Video-Messmikroskop sammelt, vergleicht und präsentiert Daten

Redakteur: Peter Reinhardt

Firma zum Thema

Werkstattmikroskope werden eingesetzt, wo es auf schnelle, genaue Messungen ohne großen Schulungsaufwand ankommt. Natürlich können die Daten gleich in Statistikprogramme oder Kalkulationstabellen übergeben werden. Möchte man aber nicht nur genaue Bauteilabmessungen feststellen, sondern die erfassten Daten auch sammeln, vergleichen und präsentieren, so geht das Video-Messmikroskop »Falcon QC5000VED« einen Schritt weiter.

Wo die Möglichkeiten der integrierten Messrechner nicht genügen, ermöglichen PC-basierte Messrechner die übersichtliche Darstellung auch kniffliger Fragestellungen. Die erleichterte Bedienbarkeit bleibt, so dass keine langwierigen Schulungen absolviert werden müssen. Messergebnisse können mit wenigen Mausklicks als Skizze oder als beschriftetes Foto dokumentiert werden. Die Übergabe in eine E-Mail oder einen Prüfbericht gelingt leicht über die Windows-Zwischenablage. Schließlich kann man auch individuelle Messreports mit Soll-Ist Vergleich und Tendenzangabe erstellen.

Man kann den Prüfling auch direkt mit den CAD-Daten vergleichen und einen visuell gut nachvollziehbaren Profilvergleich erstellen. Wiederkehrende Messabläufe werden als Makro bei der ersten, ganz normal durchgeführten Messung aufgezeichnet. Nachdem die Sollmaße und eventuell Bedienerhinweise für angelerntes Personal eingefügt wurden, kann man fast so schnell wie mit einem vollautomatischen System messen.

Kontakt::

Vision Engineering Ltd. Central Europe D-82275 Emmering www.visioneng.de