France

Medizintechnik-Patent der Woche Verfahren und Vorrichtung zur Prozessüberwachung bei der generativen Fertigung vonBauteilen

Redakteur: Kathrin Schäfer

Die Medtech-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. Heute: ein Verfahren und eine Vorrichtung zur Prozessüberwachung bei der generativen Fertigung von Bauteilen.

Firma zum Thema

Verfahren und Vorrichtung zur Prozessüberwachung bei der generativen Fertigung von Bauteilen.
Verfahren und Vorrichtung zur Prozessüberwachung bei der generativen Fertigung von Bauteilen.
(Bild: DPMA)

Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Vorrichtung zur Prozessüberwachung bei der generativen Fertigung von Bauteilen durch schichtweise Verfestigung eines Aufbaumaterials mittels energetischer Strahlung. Bei dem Verfahren werden mit einer strahlungsempfindlichen Sensoranordnung jeweils vor und/oder nach einem Auftrag einer neuen Schicht des Aufbaumaterials Daten wenigstens eines für die Verfestigung des Aufbaumaterials genutzten Bereiches der Bearbeitungsfläche aufgezeichnet. Die Aufzeichnung der Daten erfolgt mit wenigstens einem Zeilensensor als strahlungsempfindlicher Sensoranordnung, der über die Bearbeitungsfläche bewegt wird. Das Verfahren ermöglicht die Aufzeichnung von Bilddaten mit hoher Auflösung und hohen Messraten ohne Störungen durch die Prozessemission und ohne zusätzliche Nebenzeiten.

Patentdaten:

  • Aktenzeichen: DE 10 2016 209 065 A1
  • Anmeldetag: 25.05.2016
  • Offenlegungstag: 30.11.2017
  • Anmelder: Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., 80686 München, DE
  • Erfinder: Thombansen, Ulrich, 52064 Aachen, DE; Mann, Stefan, 52066 Aachen, DE; Abels, Peter, 52477 Alsdorf, DE

Die Angaben sind dem Depatisnet des Deutschen Patent- und Markenamtes im Original-Wortlaut entnommen.

https://depatisnet.dpma.de

Lesen Sie auch:

Alle „Medizintechnikpatente der Woche“ finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

(ID:45047963)