Suchen

Medtech-Patent der Woche

Variable Filtervorrichtung für ein Röntgengerät sowie Röntgengerät

| Redakteur: Kathrin Schäfer

Die Medtech-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. Heute: eine variable Filtervorrichtung für ein Röntgengerät sowie ein Röntgengerät.

Firmen zum Thema

Variable Filtervorrichtung für ein Röntgengerät sowie Röntgengerät.
Variable Filtervorrichtung für ein Röntgengerät sowie Röntgengerät.
(Bild: DPMA)

Erfindung betrifft eine Filtervorrichtung (5) für ein Röntgengerät (1), mit einem Filterblendenelement (6), welches ausgelegt ist, in dem Röntgengerät (1) in einen Strahlengang (8) zwischen einer Strahlungsquelle (3) des Röntgengerätes (1) und einem Detektorelement (4) des Röntgengerätes (1) angeordnet zu werden, wobei das Filterblendenelement (6) zumindest ein Loch (9) aufweist, mit einer Halteeinrichtung (7) zum Halten des Filterblendenelements (6) an dem Röntgengerät (1), wobei das Filterblendenelement (6) mittels der Halteeinrichtung (7) in einer Hochrichtung (z) senkrecht zu einer Haupterstreckungsebene des Filterblendenelements (6) bewegbar ist, um die Flexibilität bei der Auswahl einer Größe eines ROI-Bereiches eines Röntgenbilds zu erhöhen, ohne dabei einen relevanten Bildinhalt des Röntgenbilds zu verändern. Die Erfindung betrifft auch ein Röntgengerät (1) mit einer solchen Filtervorrichtung (5) sowie ein Verfahren zum Betreiben eines derartigen Röntgengerätes (1).

Patentdaten:

  • Aktenzeichen: DE 10 2016 219 708 A1
  • Anmeldetag: 11.10.2016
  • Offenlegungstag: 16.11.2017
  • Anmelder: Siemens Healthcare GmbH, 91052 Erlangen, DE
  • Erfinder: Meyer, Andreas, 91088 Bubenreuth, DE; Nekovar, Anton, 91077 Neunkirchen, DE

Die Angaben sind dem Depatisnet des Deutschen Patent- und Markenamtes im Original-Wortlaut entnommen.

https://depatisnet.dpma.de

Lesen Sie auch:

Weitere Artikel über Patente finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45010008)