Medizintechnik-Patent der Woche

Untersuchungs- und/oder Behandlungseinrichtung umfassend einen Mehrachsroboter

| Redakteur: Kathrin Schäfer

Eine Untersuchungs- und/oder Behandlungseinrichtung umfassend einen Mehrachsroboter.
Eine Untersuchungs- und/oder Behandlungseinrichtung umfassend einen Mehrachsroboter. (Bild: DPMA)

Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. Heute: eine Untersuchungs- und/oder Behandlungseinrichtung umfassend einen Mehrachsroboter.

Untersuchungs- und/oder Behandlungseinrichtung umfassend einen Mehrachsroboter (2) mit einem im Raum bewegbaren Gelenkarm (3) sowie in einem flexiblen Hüllrohr (10) aufgenommene und zu einem oder mehreren am Gelenkarm (3) oder einem an diesem angeordneten Träger (7) angeordneten Untersuchungs- oder Behandlungsgeräten (8, 9) geführte Leitungen, wobei am Gelenkarm eine Schlittenanordnung (18) umfassend einen wenigstens eine Umlenkrolle (22) aufweisenden, linear gegen wenigstens ein eine Rückstellkraft aufbauendes Rückstellelement (21) verschiebbaren Schlitten (19) vorgesehen ist, wobei das Hüllrohr (10) oder ein dieses umgebendes Führungsrohr (16) um die Umlenkrolle (22) geführt ist.

Patentdaten:

  • Aktenzeichen: DE 10 2017 213 033 A1
  • Anmeldetag: 28.07.2017
  • Offenlegungstag: 31.01.2019
  • Anmelder: Siemens Healthcare GmbH, München, DE
  • Erfinder: Baumann, Berthold, 95506 Kastl, DE; Divoky, Robert, 91301 Forchheim, DE; Fadler, Franz, 91077 Hetzles, DE; Groß, Stefan, 92724 Trabitz, DE; Herrmann, Norbert, 95683 Ebnath, DE; Hoff, Matthias, 95615 Marktredwitz, DE; Ott, Michael, 92676 Speinshart, DE; Rose, Volker, 95448 Bayreuth, DE

Die Angaben sind dem Depatisnet des Deutschen Patent- und Markenamtes im Original-Wortlaut entnommen.

Lesen Sie auch:

Verfahren und Einrichtung zur Untersuchung von Blutflussmustern in Blutgefäßen sowie Computerprogramm

Medizintechnik-Patent der Woche

Verfahren und Einrichtung zur Untersuchung von Blutflussmustern in Blutgefäßen sowie Computerprogramm

28.01.19 - Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. Heute: ein Verfahren und Einrichtung zur Untersuchung von Blutflussmustern in den Blutgefäßen eines Patienten sowie Computerprogramm. lesen

System zur Unterstützung der Atmung und Patientenset hierfür

Medizintechnik-Patent der Woche

System zur Unterstützung der Atmung und Patientenset hierfür

21.01.19 - Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. Heute: ein System zur Unterstützung der Atmung und Patientenset hierfür. lesen

Kommentare werden geladen....

Diesen Artikel kommentieren

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

DER COMMUNITY-NEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45726060 / Konstruktion)