Suchen

Trumpf übernimmt Marktsegmente von Fisba Optik

| Redakteur: Peter Reinhardt

Firma zum Thema

Das Geschäftsfeld Lasertechnik der Trumpf Gruppe, die Trumpf Laser GmbH + Co. KG,: hat im letzten Monat die Geschäftsaktivitäten in den Bereichen Laser-Kunststoffschweißen und selektives Laser-Löten von der Fisba Optik AG aus St. Gallen, Schweiz, übernommen. Mit der Übernahme dieser beiden Marktsegmente wird laut Angaben der Hochtechnologiegruppe mit Sitz in Ditzingen die Bandbreite der Anwendungen von Lasersystemen für ihre Kunden erweitert.

Zukünftig werde Trumpf eigene Lasersysteme für das Laser-Kunststoffschweißen und Laser-Löten anbieten. Das Geschäftsfeld Lasertechnik des Unternehmens umfasst CO2-Laser, Festkörperlaser, Beschriftungslaser sowie Lasersysteme.

Die Fisba Optik, ein Anbieter optischer Systeme, Geräte und Komponenten, konzentriert sich auf Mikrooptiken für die Strahlformung von Laserdioden oder kundenspezifischen Lasermodulen sowie auf die Entwicklung von OEM-Baugruppen oder kundenspezifischen optronischen Bearbeitungsköpfen.

Kontakt::

Trumpf Laser GmbH + Co. KG D-78713 Schramberg www.trumpf-laser.com