Suchen

Schutzverpackung Transportkoffer schützen medizinische Instrumente

| Autor / Redakteur: Kathrin Schäfer / Jürgen Schreier

Peli Products präsentiert auf der „Medtec“ Koffer zum Schutz von medizinischen Instrumenten. Das Unternehmen entwickelt und fertigt hochleistungsfähige, maßgeschneiderte Transportbehälter für komplexe medizinische Systeme.

Firma zum Thema

Von Ausrüstungen für Katastropheneinsätze, die aus der Luft abgeworfen werden, bis hin zu umfangreichen Forschungsausrüstungen entwirft, testet und produziert Peli Products Schutzkofferlösungen; diese sollen das logistische Risiko entschärfen. Ein gutes medizinisches Instrument ist nur dann gut, wenn es in einsatzbereitem Zustand eintrifft – hierfür sorgen beispielsweise die maßgeschneiderten Container von „Peli-Hardigg“.

Zur Sicherung von schweren Ausrüstungen können Metallböden oder -aufnahmevorrichtungen erstellt werden. Um diese Ausrüstungen vor einwirkenden Kräften zu schützen, werden elastische Lagerungen aus Elastomer verwendet, die die Metallbefestigungen von der Kofferschale isolieren. Stoßdämpfender Schaumstoff ist in einer Vielzahl verschiedener Dichten erhältlich und wird je nach Zerbrechlichkeit und Gewicht der Ausrüstung ausgewählt. Spezifische Schaumstoffe für den medizinischen Bereich sind kompatibel mit Strahlungs- und Sterilisierungsprozessen. Antibakterieller Schaumstoff kann außerdem Schimmel und Moder abhalten.

Die „Peli Cases“ werden aus hochwertigen Polymeren gefertigt und sind besonders robust. Die Baureihe bietet mehr als 50 Modelle, die empfindliche Ausrüstungen aller Größen schützen können. Neben dieser Produktreihe stehen die „Peli Storm Cases“ mit 23 Modellen zur Auswahl. Sie werden aus dem patentierten „HPX“ Hochleistungsharz von Pelican gefertigt, wodurch sie leicht und nahezu unzerstörbar sind.

Beide Case-Reihen bieten mobilen Schutz für medizinische OEM-Lösungen. Der Einbau von elektronischen Geräten in die „Peli Cases“ ermöglicht deren Verwendung in jeder Umgebung. Lediglich das Schließen des Deckels ist erforderlich ist, um die Geräte versandfertig zu machen.

Halle 2, Stand 2444

Kontakt:

Peli Products Deutschland GmbH

D-40213 Düsseldorf

www.peli.com

(ID:32406040)