France

Tischnetzteil mit Zulassung für direkten Patientenkontakt

Redakteur: Peter Reinhardt

Anbieter zum Thema

Magic Power Technology bietet mit dem »MPM-X120« ein medizinisches Tischnetzteil mit einer Leistung von 120W an. Es wurde für den direkten Patientenkontakt (BF) zugelassen und ist dadurch in jedem Bereich der Medizintechnik einsetzbar.

Das Modell hat einen Weitbereichsspannungseingang von 90V bis 264V und arbeitet mit Netzfrequenzen zwischen 47Hz bis 63Hz. Daher eignet es sich sehr gut für den Export. Das Netzteil ist mit verschiedenen Ausgangsspannungen von 12V bis 36V erhältlich. Zudem erfüllt das Gerät alle Anforderungen von Energy Star und EUP. Trotz seinen kompakten Abmessungen ist eine aktive PFC Stufe integriert die den Leistungsfaktor nach IEC61000-3-2 und IEC61000-3-3 verbessert. Das Netzteil kann zwischen -20°C und +60°C betrieben werden. Der Schutzleiter kann wahlweise bis auf den Ausgang durchgeschleift werden.

Neben einer Zugentlastung für das Eingangskabel verfügt das Gehäuse über eine eingebaute Aufhängevorrichtung. Für kleinere Leistungen stehen die Serien »MPM-X50« und »MPM-X20« zur Auswahl.

Kontakt::

Magic Power Technology GmbH D-76848 Wilgartswiesen www.mgpower.de

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung