France

TFT-Display mit 3 Jahren Mindestverfügbarkeit

Redakteur: Peter Reinhardt

Anbieter zum Thema

Für eine Vielzahl von industriellen Anwendungen bietet die Data Modul AG: ab sofort ein 2,2 Zoll TFT Display der Firma Hitachi Display Products Group mit hoher optischer Performance an.

Hitachi garantiert für dieses LCD-Modul mit der Bezeichnung TX06D57VM0AAA eine Mindestverfügbarkeit von 3 Jahren, was für Displays in vergleichbarer Größe ein Novum darstellt. Hierdurch ist es jetzt möglich, speziell dem Bedarf an kleineren Displaygrößen in Bereichen der Industrie- und Medizintechnik gerecht zu werden, bei denen eine stabile und kontinuierliche Verfügbarkeit während des gesamten Lebenszyklus des Endproduktes unablässig ist.

Das transmissive ¼ VGA TFT Modul mit einem Kontrast-Verhältnis von 250:1 hat eine Auflösung von 240 x320 Bildpunkten bei einer kompakten Bauform von nur 39,8mm x 56,1mm. Vier LED-Chips des Backlights liefern weißes Licht mit 240cd/m² an die Displayoberseite.

Durch den Einsatz der IPS-Technologie (In-Plane Switching) können die angezeigten Bilder und Grafiken selbst unter extremen Betrachtungswinkeln aus allen Richtungen in bis zu 262.000 Farben abgelesen werden. Die Betriebstemperatur ist von –20°C bis +70°C spezifiziert.

Um die Handhabung des neuen Displays so einfach wie möglich zu gestalten, bietet Data Modul AG neben einem technischen Support auch erforderliche Zubehör-Komponenten und Ansteuerungslösungen an.

Kontakt::

Data Modul AG D-80687 München www.data-modul.com Tel. +49 89 560170 Fax +49 89 56017260