Suchen

Technologietag zu Qualitätssicherung mit Bildverarbeitung

| Redakteur: Peter Reinhardt

Firmen zum Thema

Die Fraunhofer-Allianz Vision veranstaltet am 29. und 30. Juni 2011 in Kaiserlautern ihren nächsten Technologietag. Unter dem Motto »Innovative Technologien für die industrielle Qualitätssicherung mit Bildverarbeitung« wird ein Überblick geboten über praxisrelevante Technologien der Bildverarbeitung und optischen Messtechnik.

Der Technologietag bietet einen Überblick über praxisrelevante Technologien der Bildverarbeitung und optischen Messtechnik. Behandelt werden die Themen »Technologien zur Prüfung des Materialinneren«, »Inspektion und Charakterisierung von Oberflächen« und »Optische 3-D-Messtechnik und -Objekterkennung«. Neben dem Stand der Technik werden realisierte Anwendungen beschrieben und sich abzeichnende Zukunftsperspektiven aufgezeigt. Die begleitende Fachausstellung zeigt Innovationen live mit Bezug zu den Vorträgen und bietet ein Forum, um den Dialog mit den Experten zu vertiefen und neue Kontakte zu knüpfen.

Der Technologietag richtet sich an Interessenten am Thema Bildverarbeitung nahezu aller Branchen, die Informationen zum praktischen Einsatz dieser Technologien in industrieller Umgebung suchen und ebenso an Vertreter im Umfeld von Forschung und Entwicklung.

Kontakt::

Fraunhofer-Allianz Vision D-91058 Erlangen www.vision.fraunhofer.de

Schneider Messtechnik; MKS; ©mari1408 - stock.adobe.com; Zeiss; KELLERMEDIA; Uta Wagner / IW; gemeinfrei; Devicemed; Dassault Systèmes; Sensirion; Kraiburg TPE; DPMA; Raumedic AG; Raumedic; Rico Elastomere Projecting; Fraunhofer IPT; Consense; ©auremar - stock.adobe.com; Chris Kettner; Transline; Die Storyfactory / Devicemed; BV-Med; Spectaris; Projekt HIPS; Radware; TITK; Volker Mai; Hochschule Stralsund; NUS National University of Singapore