France

Medtec Europe Technische Polymere

Redakteur: Kathrin Schäfer

Auf der Medtec erfahren Besucher an interaktiven Displays, wie spezialisierte Polymer-Materialien von Poly-One zum Schutz vor Fälschungen eingesetzt werden können.

Firmen zum Thema

Am Poly-One-Messestand erwarten den Besucher unter anderem interaktive Displays, mit denen sich herausfinden lässt, wie Polymere zum Schutz vor Fälschungen eingesetzt werden können.
Am Poly-One-Messestand erwarten den Besucher unter anderem interaktive Displays, mit denen sich herausfinden lässt, wie Polymere zum Schutz vor Fälschungen eingesetzt werden können.
(Bild: Poly-One)

Dazu kommen hoch entwickelte Thermoplast-Lösungen, die mit Funktionsvorteilen Metall ersetzen, wie beispielsweise Verbundstoffe als Ersatz für Blei in Anwendungen der Bildgebung. Es werden Materialien mit antimikrobiellen Eigenschaften, die gegen Infektionen vorbeugen, und eine Palette serienmäßiger und kundenspezifischer Farben präsentiert.

Am Messestand werden außerdem View Radiopaque Translucent Solutions vorgestellt. Es ist eine zum Patent angemeldete Innovation für einen Katheter-Entwurf.

Medtec Europe 2014: Halle 7, Stand E34

(ID:42638154)