Suchen

AHC Oberflächentechnik

Technisch Eloxal schützt Injektionsknöpfe für Insulin-Pens gegen Hautschweiß

| Redakteur: Peter Reinhardt

Eines der weltweit führenden pharmazeutischen Unternehmen hat einen neuartigen, komfortabel zu handhabenden Insulin-Pen entwickelt. Als es darum ging, hautfreundliche Injektionsknöpfe für den Insulin-Pen zu entwickeln, kam funktionelle Oberflächentechnik ins Spiel.

Firmen zum Thema

Mit weniger als 10 µm Schichtdicke unterstützt Technisch Eloxal die taktilen Oberflächen der Injektionsknöpfe für Insulin-Pens.
Mit weniger als 10 µm Schichtdicke unterstützt Technisch Eloxal die taktilen Oberflächen der Injektionsknöpfe für Insulin-Pens.
(Bild: AHC Oberflächentechnik)

Insulin ist der Schlüssel, der die Körperzellen für die Aufnahme von Glukose öffnet. Produziert die Bauchspeicheldrüse kein oder zu wenig Insulin, so muss es von außen zugeführt werden. Dazu wird das Insulin mittels eines Insulin-Pens in das Fettgewebe der Haut gespritzt und gelangt von dort ins Blut.

Injektionsknöpfe aus hochfester Aluminium-Legierung

Die Injektionsknöpfe bestehen aus einer hochfesten Aluminium-Legierung. Als Anlaufschutz und zum Schutz vor Hautschweiß wird diese von AHC Oberflächentechnik mit Technisch Eloxal beschichtet. Bei diesem galvanotechnischen Verfahren wird die Oberfläche von Aluminium-Werkstoffen in eine dichte und harte Oxidschicht umgewandelt. Die mit dem Grundmaterial fest verbundene Schicht ist beständig gegenüber chemisch neutralen Stoffen im Bereich von pH-Werten zwischen 5 und 8. Bei entsprechender Schichtdicke und Verdichtung widersteht die Schicht sogar kurzzeitig sauren oder schwach alkalischen Angriffen.

Schichtdicke von unter 10 µm

Die Injektionsknöpfe der verschiedenen Pens haben eine unterschiedliche Beschaffenheit. Um das Erkennen zu erleichtern, sind sie entweder rau oder glatt. Die Beschichtung mit Technisch Eloxal mit ihrer geringen Schichtdicke von unter 10 µm unterstützt diese taktilen Oberflächen.

Metav 2014, Halle 15, Stand F11

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42468708)