France
Suchen

Teleflex Medical OEM Standardballons unterschiedlicher Längen und Durchmesser

Redakteur: Kathrin Schäfer

Teleflex Medical OEM, ein Spezialist für kundenspezifische medizinische Komponenten, bietet ab sofort auch ein breites Spektrums an medizinischen Standardballons an. Es umfasst nicht-konforme, semi-konforme und konforme Ballons unterschiedlicher Längen und Durchmesser.

Firmen zum Thema

Das Sortiment an medizinischen Standardballons von Teleflex Medical OEM umfasst nicht-konforme, semi-konforme und konforme Ballons unterschiedlicher Längen und Durchmesser.
Das Sortiment an medizinischen Standardballons von Teleflex Medical OEM umfasst nicht-konforme, semi-konforme und konforme Ballons unterschiedlicher Längen und Durchmesser.
(Bild: Teleflex Medical OEM)

Die Ballons sind laut Unternehmensangaben zeitnah lieferbar. Als Begründung für die Erweiterung seines Sortiments nennt das Unternehmen die zunehmende Anzahl minimal-invasiver chirurgischer Eingriffe, die mit einer steigenden Nachfrage nach Standardballons einhergeht. Zum Sortiment gehören demnach Ballons für PTCA-Eingriffe, das heißt die perkutane transluminale Koronarangioplastie, sowie die perkutane transluminale Angioplastie, kurz PTA-Eingriffe. Ein weiteres Standardangebot umfasst Multi-Druck-Ballons für die Endoskopie und TAVI-Ballons, also Ballons für die Transkatheter-Aortenklappenimplantation.

Compamed 2015: Halle 8a, Stand L27

(ID:43678772)