France

Sonderstand unter dem Motto »metal meets MEDICAL«

Redakteur: Peter Reinhardt

Firma zum Thema

Auf der diesjährigen »METAV« in Düsseldorf vom 23. bis 27. Februar 2010 zeigt die Firma Siemens: im Rahmen der vom VDW initiierten Sonderschau »metal meets MEDICAL« gemeinsam mit Partnern aus den Bereichen Werkzeugmaschinen, Werkzeuge und Messtechnik eine Digitale Fabrik auf, um die gesamte Verfahrenskette zur Fertigung medizintechnischer Produkte live zu veranschaulichen.

Im Fokus steht die ganzheitliche Planung und Realisierung der wesentlichen Produktionsschritte in Verbindung mit dem Werkstück, der effiziente Einsatz von Ressourcen sowie die Standardisierung des Prozesses und seine kontinuierliche Verbesserung. In der Technologiearena werden unterschiedliche medizintechnische Produkte in den unterschiedlichen Technologien an verschiedenen Werkzeugmaschinen live bearbeitet. Zusammen mit Maschinenbauern und Werkzeugherstellern kann so eine ganzheitliche Lösung für die Medizintechnik dargestellt werden.

Das DeviceMed-Forum rundet das Ausstellungsprogramm mit interessanten Vorträgen rund um die Medizintechnik ab. Dort werden Themen wie Vorschriften und Gesetze für die medizintechnische Fertigung, technische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen sowie Fertigungsprozesse vorgestellt.

Kontakt::

Siemens AG D-91050 Erlangen www.siemens.com