France

SMT Vision Award für LPKF

Redakteur: Peter Reinhardt

Auf der IPC Apex Expo erhielt der ProtoLaser U von LPKF: den SMT Vision Award in der Kategorie Assembly Tools. Der Award zeichnet Personen, Produkte und Unternehmen für besondere Entwicklungen im Bereich der SMT-Industrie aus. Kriterium für die Auswahl der Gewinner ist, ob sie einen signifikanten Beitrag zur Entwicklung der Branche leisten.

In diesem Jahr wurde der LPKF ProtoLaser U nominiert und auch ausgezeichnet. Die offizielle Produkteinführung des Lasers ist für Anfang Mai 2009 auf der SMT in Nürnberg geplant.

Der Laser kann als UV-Lasersystem fast alle Materialien schneiden, bohren oder strukturieren. Er trennt zum Beispiel einzelne Platinen präzise aus großen Leiterplatten, schneidet LTCC und Prepregs, bohrt Löcher und Microvias, strukturiert TCO -Beschichtungen oder öffnet Lötstopplack. Seine hohe Pulsenergie führt zu einem Ablationsprozess ohne Rückstände: Geometrisch exakte Konturen sind das Ergebnis. Der integrierte Vakuumtisch fixiert flexible und dünne Substrate sicher. Der Laserprozess wird mit der mitgelieferten Software CircuitCAM gesteuert.

Kontakt::

LPKF Laser & Electronics AG D-30827 Garbsen www.lpkf.de

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung