Suchen

N&H Technology Silikonoberflächen machen Folientastaturen noch vielseitiger

| Redakteur: Alexander Stark

Folientastaturen punkten bei medizinischen Anwendungen durch vielfältige Einsatzmöglichkeiten, die zuverlässige Bedienung und verschiedenste Designmöglichkeiten. Durch auflaminierte Silikonabdeckungen bietet N&H Technology nun die Möglichkeit, nun auch dreidimensionale Oberflächenstrukturen zu realisieren.

Firmen zum Thema

Mit Silikonabdeckungen lassen sich verschiedenste dreidimensionale Oberflächendesigns umsetzen.
Mit Silikonabdeckungen lassen sich verschiedenste dreidimensionale Oberflächendesigns umsetzen.
(Bild: N&H Technology)
  • Hybrid aus Folientastatur und Silikonschaltmatte vereint Vorteile beider Lösungen
  • Silikon ermöglicht freie Formgebung für verschiedene Designelemente
  • Optische und haptische Aufwertung von Folientastaturen

Folientastaturen sind als Eingabeelement nach wie vor sehr beliebt. Zusätzlich zu Varianten aus verschiedenen, übereinandergesetzten Folienschichten, bietet N&H Technology die Möglichkeit, die obere Polyesterfolie der Tastaturen durch eine Silikonoberfläche zu ersetzen. Diese Silikonabdeckung mit Tasten lässt sich als reine Betätigungsschicht auf das Schaltungspaket einer normalen Folientastatur auflaminieren. Der daraus entstehende Hybrid aus klassischer Folientastatur und Silikonschaltmatte vereint die Vorteile der einzelnen Eingabelösungen in einer Tastatur.

Mit der Silikonoberfläche kann ein dreidimensionales Design realisiert werden, ein Punkt an dem die Folientastatur stark eingeschränkt ist. Möglich werden damit aufragende Tasten mit freier Formgebung, Führungselemente wie abgesetzte Ringe um eine Taste, Braillebeschriftung oder Cursortasten. Gleichzeitig wird die Oberfläche optisch und haptisch aufgewertet.

In Kombination mit den Stärken einer Folientastatur – flacher Schaltungsaufbau, ein in sich geschlossenes Bedienpaket, definierte Betätigungsverläufe mittels Metallschnappscheiben – entsteht die Basis für eine Vielzahl von Eingabeanwendungen.

Viele zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten resultieren in einer Lösung, die sich gut in Kundenanwendung einfügt und sich schon für kleinere und mittlere Stückzahlen lohnt. Der Anbieter realisiert kundenspezifische Folientastaturen und verfügt über einen umfassenden Komplettservice, von der Konstruktion bis zur Serienlieferung.

Lesen Sie auch

Weitere Artikel über Auftragsfertigung und Fertigungseinrichtungen finden Sie in unserem Themenkanal Fertigung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45915901)