Suchen

Medizintechnik Siemens Healthcare gewinnt Auftrag in Lateinamerika

| Redakteur: Jürgen Schreier

Siemens Healthcare hat nach eigenen Angaben den größten Auftrag für medizinische Bildgebungssysteme erhalten, der jemals an einen einzelnen Hersteller in Lateinamerika vergeben wurde. Im Laufe der kommenden drei Jahre wird Siemens 60 Geräte und Software an den privaten Investor Alliar liefern.

Firmen zum Thema

Alliar beabsichtigt, kleine Städte in mehreren brasilianischen Bundesstaaten mit Magnetresonanz-, Computertomographen sowie molekularen Bildgebungssystemen von Siemens auszustatten. (Bild: Siemens)
Alliar beabsichtigt, kleine Städte in mehreren brasilianischen Bundesstaaten mit Magnetresonanz-, Computertomographen sowie molekularen Bildgebungssystemen von Siemens auszustatten. (Bild: Siemens)

Siemens Healthcare hat nach eigenen Angaben den größten Auftrag für medizinische Bildgebungssysteme erhalten, der jemals an einen einzelnen Hersteller in Lateinamerika vergeben wurde. Im Laufe der kommenden drei Jahre wird Siemens 60 Geräte und Software an den privaten Investor Alliar liefern.

Brasilianischer Gesundheitsmarkt im Wandel

Alliar beabsichtigt, kleine Städte in mehreren brasilianischen Bundesstaaten mit Magnetresonanz-, Computertomographen sowie molekularen Bildgebungssystemen auszustatten. Dadurch soll sowohl die Diagnosesicherheit verbessert als auch die Früherkennung von Krankheiten ermöglicht werden.

Eine wachsende Wirtschaft (BIP-Wachstumsrate von 7,5 Prozent in 2010) und mittlerweile 46,6 Millionen privat Krankenversicherte beeinflussen und verändern den brasilianischen Gesundheitsmarkt.

Privaten Investoren eröffnen sich durch die große Nachfrage im Gesundheitsbereich zahlreiche Geschäftsmöglichkeiten. Im Jahr 2010 haben mehr als 30 Merger und Übernahmen die Wettbewerbssituation unter Anbietern im Gesundheitswesen verändert und zu einer ausgereiften und professionellen Verwaltung geführt.

Alliar offeriert hochwertige diagnostische Dienstleistungen zu erschwinglichen Preisen

Alliar ist aus dem Zusammenschluss mehrerer Unternehmen entstanden, die in Brasilien Dienstleistungen im Bereich der bildgebenden Diagnostik anboten. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, diagnostische Dienstleistungen mit hoher Qualität und zu erschwinglichen Preisen speziell in kleinen brasilianischen Städten anzubieten. Diese weisen zwar ein hohes wirtschaftliches Potential auf, es mangelt ihnen jedoch oft an wettbewerbsfähigen Diagnostikzentren.

(ID:31804920)