France
Suchen

Veranstaltung Sicherheit von Medizinprodukten ist "Chefsache"

Redakteur: Kathrin Schäfer

Um die Sicherheit von Medizinprodukten zu gewährleisten und Patienten und Anwender vor Gefahren zu schützen, müssen die Hersteller und Betreiber von Medizinprodukten zahlreiche gesetzliche Vorschriften beachten. Hierzu zählen unter anderem auch regelmäßige technische Überprüfungen von Geräten zur Diagnose und Therapie in Arztpraxen und Krankenhäusern.

Firmen zum Thema

Messhalle zur Überprüfung der Funkschnittstellen an medizinischen Geräten
Messhalle zur Überprüfung der Funkschnittstellen an medizinischen Geräten
(Bild: Cetecom ICT Services)

Am 24. Mai lädt „Healthcare-Saarland“ zu einer Veranstaltung ein, um Hersteller und Anwender von Medizinprodukten über den neuesten Stand zum Thema Sicherheit und Medizinprodukterecht zu informieren und konkrete Fragestellungen in einer Diskussionsrunde zu klären. Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis schildert anschaulich die Risiken schadhafter Medizintechnik.

Die Veranstaltung findet von 17:00 bis 20:00 Uhr bei Cetecom ICT Services in Saarbrücken statt. Dort stehen 2500 m² Laborfläche, ein Freifeldmessplatz, neueste Messtechnik sowie ein Team von über 100 Spezialisten für Produkttests und Zertifizierungen zur Verfügung. Im Rahmen einer Unternehmensführung werden die Prüfanlagen der Cetecom vorgestellt.

Bildergalerie

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier.

Kontakt:

Healthcare.Saarland

Zentrale für Produktivität und Technologie Saar e. V.,

D- 66119 Saarbrücken

www.healthcare.saarland.de

(ID:33511560)