France

Science Center macht Mobilität zum Erlebnis

Redakteur: Peter Reinhardt

Anbieter zum Thema

Die Otto Bock HealthCare GmbH: lädt die Bürger Berlins und die Besucher der Bundeshauptstadt in ihr neues Science Center Medizintechnik ein, das am 16. Juni 2009, in Anwesenheit von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier, Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus, Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit und mehreren hundert Gästen feierlich eingeweiht wurde.

Unter dem Motto „Begreifen, was uns bewegt“ eröffnet das MedTech-Unternehmen interessante Einblicke für Laien und Experten. Drei Gebäudeebenen mit zusammen 450 Quadratmetern bilden eine offene Bühne der Medizintechnik für jedermann. Der Besucher lernt spielerisch, wie komplex scheinbar selbstverständliche Bewegungsabläufe wie das Gehen oder das Greifen sind. Es wird anschaulich verdeutlicht, wie das Verständnis biologischer Abläufe die Forschung und Entwicklung in der Medizintechnik inspiriert.

Praktische Beispiele geben Einblick in die menschliche Anatomie und die Bionik. Ein weiterer Themen-Schwerpunkt ist die Bedeutung von medizintechnischen Innovationen für Menschen mit Handicap. Die Gäste im Science Center Medizintechnik erleben unmittelbar die Funktionalität von Prothesen, Orthesen oder Rollstühlen, zum Beispiel auf einem virtuellen Parcours über den Pariser Platz in Berlin. Die markante Fassadengestaltung ist der Struktur von Muskelfasern nachempfunden. Ab Einbruch der Dunkelheit sorgt die Licht-Installation „Walker“ für einen weiteren Blickfang. Aus nur 15 bewegten leuchtenden Punkten entsteht ein verblüffend charakteristisches menschliches Gangbild.

Die oberen Etagen des Hauses werden für Begegnungen mit Experten aus Orthopädietechnik, Medizin und Rehabilitationstherapie sowie für Seminare der Otto Bock Academy genutzt. Zu diesem Bereich gehört auch ein Kompetenz-Zentrum mit einer Orthopädie-Werkstatt zur praxisgerechten Demonstration moderner Patientenversorgungen.

Das Unternehmen Otto Bock wurde vor 90 Jahren in Berlin gegründet und ist heute im Bereich Prothetik mit Tochtergesellschaften in 40 Ländern tätig. Weitere Geschäftsfelder sind die Orthetik, Rollstühle und seit 2006 die Neurostimulation.

Kontakt::

Otto Bock HealthCare GmbH D-37115 Duderstadt www.sciencecenter-medizintechnik.de

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung