France

Schulung zum Thema Healthcare Compliance

Redakteur: Peter Reinhardt

Firmen zum Thema

Moderiert von MedInform-Geschäftsführer Joachim M. Schmitt findet am 6. Oktober in Köln eine Healthcare Compliance Schulung statt. Sie richtet sich u. a. an Mitarbeiter aus Hersteller- und Handelsunternehmen der Medizintechnik-Industrie, für die der Erwerb von Kenntnissen der Healthcare Compliance notwendig ist.

In der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und medizinischen Einrichtungen sowie Ärzten müssen besondere Regeln beachtet werden. Durch verschiedene Gesetze, wie z. B. das Antikorruptionsgesetz und mehrfache Änderungen des § 128 SGB V, wird die Zusammenarbeit stark reglementiert. Deshalb nimmt das Thema Healthcare Compliance in der täglichen Praxis der Gesundheitswirtschaft einen immer größer werdenden Stellenwert ein. Alle Beteiligten, auch Medizinprodukteunternehmen, sollten die gesetzlichen Rahmenbedingungen kennen und einhalten.

Viele große Unternehmen haben in den vergangenen Jahren Healthcare Compliance-Abteilungen eingerichtet und entsprechende Verantwortliche benannt. Im Rahmen des Trainings soll durch einen positiven Ansatz vermittelt werden, was korruptionsfreie Kooperation bedeutet. Das Training soll darstellen, welches Verhalten erlaubt ist, zum Beispiel unter welchen Voraussetzungen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen durchgeführt werden können, wie Projekte gemeinsam von Medizinern und Unternehmen durchgeführt werden können u.v.m.

Kontakt::

Medlnform c/o Bundesverband Medizintechnologie e. V. D-10117 Berlin www.medinform.de