France

Schnappschlossmutter für schmierfreie Trapezgewinde

Redakteur: Peter Reinhardt

Firma zum Thema

Insbesondere für seine schmier- und wartungsfreien »DryLin«-Lineartische hat die Igus GmbH jetzt eine neuartige »Schnappschloss-Mutter« entwickelt. Das auf der Hannover-Messe erstmals vorgestellte System mit Polymergleitern ermöglicht in Verbindung mit Spindel bzw. Gewindetrieb einfach und sicher eilige Formatverstellungen.

Das spart Zeit bei Verstellungen aller Art bis 20 kg, vor allem bei langen Verfahrwegen bzw. großen Hublängen. Die neue Schnappschlossmutter erlaubt wahlweise zwei Möglichkeiten der Linearverstellung. Zum einen kann das Trapezgewinde per Handrad hoch präzise positioniert werden. Zum anderen kann der Anwender auch in jeder beliebigen Position den Schlitten aus dem Gewinde heraus rasten und ihn von Hand schnell in eine neue Position schieben. Dort rastet er axial gesichert wieder ein und lässt sich dann über das Gewinde feinjustieren.

Igus bietet seine schmierfreien Lineartische mit Schnappschlossmutter in zwei Varianten an. Zum einen gibt es eine präzise, steife Aluminiumausführung (Baureihe SHT) aus gefrästen und eloxierten Aluminiumteilen. Zum zweiten steht eine leichte Variante aus Vollkunststoff (Baureihe SHTP) zu Verfügung. Geplant ist auch, die Schnappschlossmutter als Einzelteil mit Flansch und Aluminiumgehäuse anzubieten.

Kontakt::

Igus GmbH D-51147 Köln www.igus.de