France

Rundtaktanlage zur Produktion von Trockenmittelstopfen

Redakteur: Peter Reinhardt

Anbieter zum Thema

Einkaufsführer 2010 Update: Produktionsausrüstung:

Die Contexo GmbH hat ein Portfolio an Maschinen zur Montage von Trockenmittelstopfen entwickelt. Die Bandbreite reicht von einfachen, kompakten Low-Cost-Anlagen bis hin zu komplexen Hochleistungsmaschinen mit entsprechender Flexibilität und Qualitätsprüfung – zum Beispiel eine Rundtaktanlage mit 16 Werkstückträgern.

Die Maschine produziert Trockenmittelstopfen in sechs aufeinander abgestimmten Arbeitsschritten: Zuführen und Vereinzeln, Kartonbandzufuhr von Coil, Stanzen des Deckkartons, Servovorschub für das Kartonband, Abfüllen von Silicagel sowie thermisches Bördeln. Die Qualitätssicherung erfolgt über die integrierte Wegmessung für die Teilehöhe sowie einer Kameraprüfung zur Erkennung von »Black Spots«. Zusätzlich sind Duschmesserprüfungen und Geometriekontrollen integriert. Die Anlage ist gemäß den GMP-Anforderungen konzipiert. Dies bedeutet, dass alle verwendeten Materialien – besonders produktberührende Teile – die Anforderungen des Medizinproduktgesetzes (MPG) zu erfüllen.

Kontakt::

Contexo GmbH D-73650 Winterbach www.contexo-gmbh.de

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung