France

Preis- und Kostendruck für Schweizer Unternehmen nimmt zu

Redakteur: Peter Reinhardt

Ein erhöhter Preis- und Kostendruck auf den Gesundheitsmärkten sowie ein international verschärfter Wettbewerb zwingen die Schweizer Medtech-Unternehmen dazu, ihre strategischen Prioritäten neu zu ordnen. Zu diesem Ergebnis ist der »Swiss Medical Technology Industry 2010 Survey« gelangt.

Der Survey wurde vom Medical Cluster zusammen mit Roland Berger Strategy Consultants und dem Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte durchgeführt. Er stellt fest: Während noch vor zwei Jahren die Stärkung der Produktinnovation oberste Priorität war, steht nun die Verbesserung der Profitabilität an erster Stelle. Die Schweizer Medizintechnikindustrie tritt in eine neue Phase: Sie bleibt eine starke Wachstumsbranche - für die nächsten beiden Jahre rechnen die in ihr tätigen Unternehmen mit einem jährlichen Wachstum von 10 bis 12 Prozent. Die Bedingungen, unter denen sich dieses Wachstum vollzieht, haben sich im Zuge der weltweiten Wirtschaftskrise aber gewandelt.

Die im Frühsommer durchgeführte Studie beschreibt und erläutert, wie die Schweizer Medizintechnikindustrie die neuen Herausforderungen einschätzt und auf sie reagiert. Über 250 Unternehmen aus allen Landesteilen haben sich an der Umfrage beteiligt. Vor dem Hintergrund einer dreifachen Herausforderung von Preisdruck, Kostendruck und verschärftem Wettbewerb lauten die derzeitigen strategischen Prioritäten: Verbesserung der Profitabilität, Optimierung des Marketings und Weiterentwicklung der Unternehmensstrukturen und -prozesse. Von großer Bedeutung ist ferner die Kompetenz, den immer anspruchsvolleren regulatorischen Vorgaben in den einzelnen Märkten erfolgreich begegnen zu können.

Bei Forschung und Entwicklung sind die Aufwendungen 2009 gegenüber 2007 nur minimal zurückgegangen, bei den Herstellern von rund 12 auf 11 Prozent des Umsatzes. Es kam aber zu einer Verlagerung der Ausgaben, indem vermehrt in die Erneuerung bestehender Produkte investiert worden ist.

Kontakt::

Medical Cluster CH-3000 Bern 22 www.medical-cluster.ch