Medizinische Geräte und Implantate

22.06.2017

Orthopädische Sägeblätter, Knochenstifte, Netze für die rekonstruktive Chirurgie sowie Miniplatten und Distraktionsplatten für die Handchirurgie sind einige der besten Beispiele für die Fähigkeit von Precision Micro, den Herausforderungen der Medizintechnik gerecht zu werden.

Orthopädische Sägeblätter, Knochenstifte, Netze für die rekonstruktive Chirurgie sowie Miniplatten und Distraktionsplatten für die Handchirurgie sind einige der besten Beispiele für die Fähigkeit von Precision Micro, den Herausforderungen der Medizintechnik gerecht zu werden. Mithilfe der Ätztechnik lassen sich komplexe medizinische Teile und Implantate aus Edelstahl, Titan und Titanlegierungen für medizinische Anwendungen herstellen. Im Gegensatz zu den traditionellen Bearbeitungsverfahren werden gratfreie Teile ohne Spannungen produziert.

Der Einsatz von Fotomasken gewährleistet die Gleichheit aller Teile mit dem ersten Teil, da das Werkzeug im Unterschied zur herkömmlichen Bearbeitung nicht „verschleißt“. Die Massenfertigung lässt sich mit demselben Verfahren wie für die ersten Prototypen realisieren, wodurch die FDA-Zulassung vereinfacht wird.

Knochenstifte:
Der Einsatz von Fotomasken und modularen Standardpresswerkzeugen in 3Dpc-Technologie ermöglicht eine schnelle und preiswerte Lieferung und Überarbeitung von Prototypen.

Orthopädische Sägeblätter:
Normalerweise werden scharf gezahnte Blätter mithilfe der Lasertechnik hergestellt, worauf ein Präzisionsschleifen für die erforderliche Schränkung der Sägezähne folgt. Precision Micro kann die Qualität der Teile durch Kombination der LEEP-Technologie (Laser Evolved Etch Process) und spezieller Drahterosionsverfahren auf wirtschaftlichere und effizientere Weise verbessern.

Orale, maxillofaziale und neurochirurgische Platten und Netze:
Flexible und starre Netze lassen sich problemlos in einer Vielzahl von Netzgrößen entsprechend den oralen, kraniofazialen, maxillofazialen und neurochirurgischen Anforderungen konfigurieren. Diese aus Titan oder seinen Legierungen hergestellten Netze sind über das gesamte Netz hinweg vollkommen gratfrei. Die Komplexität eines Netzdesigns wirkt sich nicht auf die Kosten aus.

Lesen Sie mehr über die Ätztechnik: www.precisionmicro.de