Logo
20.06.2018

Artikel

Vielseitige Bearbeitung fast aller Metalle: fotochemisches Ätzen nicht nur für die Medizintechnik

Das fotochemische Ätzen ist ein Metallbearbeitungsverfahren, das traditionellen Bearbeitungstechniken in vielerlei Hinsicht überlegen ist. Zu den Vorteilen des Fotoätzens gehört die Möglichkeit, ein umfassendes Spektrum an Metallen und Legierungen zu bearbeiten – einschließlich s...

lesen
Logo
20.06.2018

Artikel

Vielseitige Bearbeitung fast aller Metalle: fotochemisches Ätzen nicht nur für die Medizintechnik

Das fotochemische Ätzen ist ein Metallbearbeitungsverfahren, das traditionellen Bearbeitungstechniken in vielerlei Hinsicht überlegen ist. Zu den Vorteilen des Fotoätzens gehört die Möglichkeit, ein umfassendes Spektrum an Metallen und Legierungen zu bearbeiten – einschließlich s...

lesen
Logo
20.06.2018

Artikel

Precision Micro wächst um 25 %

Der britische Ätztechnikspezialist Precision Micro hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2016/2017 im Vergleich zum Vorjahr um 25 % auf 15 Mio. Britische Pfund erhöht.

lesen
Logo
20.06.2018

Artikel

Precision Micro wächst um 25 %

Der britische Ätztechnikspezialist Precision Micro hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2016/2017 im Vergleich zum Vorjahr um 25 % auf 15 Mio. Britische Pfund erhöht.

lesen
Logo
20.06.2018

Nachrichten

Gute Nachfrage lässt Ätztechnikspezialisten weiter wachsen: Precision Micro steigert Umsatz um 25 %

Der britische Ätztechnikspezialist Precision Micro steigerte seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2016/2017 im Vergleich zum Vorjahr um 25 % auf nun insgesamt 15 Mio. GBP. Grund für dieses Ergebnis ist einerseits die gute Auftragslage, die von der Automobilbranche ausgeht.

lesen
Logo
28.05.2018

Artikel

Fotochemisches Ätzen: Vielseitige Bearbeitung fast aller Metalle

Das fotochemische Ätzen ist ein Metallbearbeitungsverfahren, das traditionellen Bearbeitungstechniken in vielerlei Hinsicht überlegen ist. Zu den Vorteilen des Fotoätzens gehört die Möglichkeit, ein umfassendes Spektrum an Metallen und Legierungen zu bearbeiten – einschließlich s...

lesen
Logo
23.05.2018

Artikel

Precision Micro löst sich von der Meggitt Gruppe

Mit einem Management-Buy-out hat sich Precision Micro von der Meggitt Gruppe gelöst. LDC, der Private-Equity-Zweig der Lloyds Banking Group, hat dafür 22,5 Mio. Pfund zur Verfügung gestellt. Mit dem neuen Partner will Precision Micro sein Geschäft weiter ausbauen.

lesen
Logo
08.05.2018

Artikel

Precision Micro löst sich aus dem Meggitt-Konzern

Der britische Ätztechnikspezialist Precision Micro, trennt sich durch ein Management-Buy-Out von seiner Muttergesellschaft Meggitt PLC.

lesen
Logo
08.05.2018

Artikel

Precision Micro löst sich aus dem Meggitt-Konzern

Der britische Ätztechnikspezialist Precision Micro, trennt sich durch ein Management-Buy-Out von seiner Muttergesellschaft Meggitt PLC.

lesen
Logo
08.05.2018

Nachrichten

Management-Buy-out: Precision Micro löst sich von der Meggitt Gruppe

LDC, der Private-Equity-Zweig der Lloyds Banking Group, hat 22,5 Mio. GBP für die Trennung von Precision Micro Limited, dem führenden fotochemischen Ätzunternehmen Europas, im Rahmen eines Management-Buy-outs bereitgestellt.

lesen
Logo
06.03.2018

Nachrichten

Precision Micro auf der Medtec Europe 2018: Fotochemisch geätzte Komponenten für die Medizintechnik

Zwischen 17. und 19. April ist der Ätztechnikspezialist Precision Micro deshalb auch dieses Jahr wieder auf der Medtec Europe in Stuttgart als Aussteller vertreten.

lesen
Logo
05.03.2018

Artikel

Spezifische Aspekte des fotochemischen Ätzens

Der Miniaturisierungstrend fordert immer kleinere, komplexe Metallteile. Als hochpräzises Blechbearbeitungsverfahren erreicht das fotochemische Ätzen enge Toleranzen und führt zu spannungsfreien Teilen wie z.B. Biegefedern.

lesen
Logo
14.02.2018

Artikel

Ätzspezialist plant ISO-13485-Zertifizierung für 2018

Precision Micro hat bereits eine Million Euro in Technologie für das Ätzen von Titan investiert. Mit einer ISO-13485-Zertifizierung im Laufe dieses Jahres verstärkt der Ätztechnikspezialist sein Engagement in der Medizintechnik.

lesen
Logo
08.02.2018

Nachrichten

Zertifizierung nach ISO 13485: Fotochemisches Ätzen in der Medizintechnik

Precision Micro, europäischer Marktführer für fotochemisch geätzte Teile, plant im laufenden Jahr die Zertifizierung nach ISO 13485 zu erlangen. Diese Zertifizierung erlaubt dem Unternehmen, seine Tätigkeiten im Bereich Medizintechnik weiterzuentwickeln und auszubauen.

lesen
Logo
01.02.2018

Artikel

Leitfaden für Konstrukteure zum fotochemischen Ätzen

Als hochpräzises Verfahren für die Blechbearbeitung erreicht das fotochemische Ätzen enge Toleranzen, ist hoch reproduzierbar und in vielen Fällen die einzige Technologie, mit der Metallteile in der für anspruchsvolle und oft sicherheitskritische Anwendungen notwendigen Genauigke...

lesen
Logo
22.01.2018

Artikel

Fünf Gründe für fotochemisches Ätzen

Konstrukteure wählen fotochemisches Ätzen, wenn immer kleinere und komplexere Präzisionsmetallteile gefordert sind. Allerdings müssen sie die Eigenschaften des Verfahrens bei der Konstruktion berücksichtigen.

lesen
Logo
22.01.2018

Artikel

Fünf Gründe für fotochemisches Ätzen

Konstrukteure wählen fotochemisches Ätzen, wenn immer kleinere und komplexere Präzisionsmetallteile gefordert sind. Allerdings müssen sie die Eigenschaften des Verfahrens bei der Konstruktion berücksichtigen.

lesen
Logo
10.01.2018

Nachrichten

Precision Micro auf der FILTECH 2018

Der führende Fotoätzspezialist in Europa, Precision Micro, stellt im kommenden Jahr auf der FILTECH aus. Die FILTECH ist die größte und einflussreichste Messe für Filtrations- und Trenntechnik der Welt und findet vom 13. bis 15. März 2018 in Köln statt.

lesen
Logo
30.11.2017

Artikel

Ätzen mit Zertifikat: chemische Erosion für präzise Implantate

Traditionell gilt das Ätzen mittels subtraktiver chemischer Erosion als Nischentechnologie der Metallbearbeitung. Doch deutsche Medtech-Ingenieure finden zunehmend Gefallen an den vielfältigen Vorteile dieses Verfahrens.

lesen
Logo
21.11.2017

Nachrichten

Precision Micro in Deutschland - Überdurchschnittlich starkes Wachstum im deutschen Markt

Precision Micro wird bis Ende 2017 gut 40 % des europäischen Unternehmensumsatzes in Deutschland erwirtschaften. Damit ist Deutschland der größte europäische Absatzmarkt des britischen Ätztechnikspezialisten.

lesen
Logo
25.10.2017

Artikel

Was kostet chemisches Ätzen?

Im Gespräch erklärt Markus Rettig, Business Development Manager bei Precision Micro, Hintergründe der Ätztechnik und auch, wann und warum das Verfahren anderen Metallbearbeitungstechniken vorzuziehen ist.

lesen
Logo
26.09.2017

Nachrichten

Neue Website vermittelt gestochen scharfes Bild über Ätztechnik

Europas führender Ätztechnikspezialist Precision Micro informiert mit seinem neuen Webauftritt umfassend über das Verfahren und die vielfältigen Möglichkeiten des Fotoätzens.

lesen
Logo
03.07.2017

Nachrichten

Edelstahl Ätzen | Stahl Ätzen

Mit über 50 Jahren Erfahrung beim Ätzen von Stahl und Edelstählen bietet Precision Micro eine große Auswahl an austenitischen (300er Serie) und martensitischen (400er Serie) Stählen ab Lager.

lesen
Logo
22.06.2017

Produkte

Medizinische Geräte und Implantate

Orthopädische Sägeblätter, Knochenstifte, Netze für die rekonstruktive Chirurgie sowie Miniplatten und Distraktionsplatten für die Handchirurgie sind einige der besten Beispiele für die Fähigkeit von Precision Micro, den Herausforderungen der Medizintechnik gerecht zu werden.

lesen
Logo
22.05.2017

Artikel

Mikrometergenaue Fertigung komplexer Designs

Bei der Herstellung kleinteiliger Designkomponenten aus Metall kommt das fotochemische Ätzen mehr und mehr zum Einsatz. So auch für die Ausgestaltung des Autoinnenraums.

lesen
Logo
18.04.2017

Artikel

Ätztechnikspezialist übertrifft Umsatzziel

Das Unternehmen Precision Micro meldet für das vergangene Jahr ein Umsatzrekord von über 12 Millionen Pfund. Damit übertrifft das Unternehmen seine selbstgesteckten Ziele.

lesen
Logo
03.04.2017

Artikel

Photochemisch geätzte Titan-Implantate

Auf der Medtec Europe 2017 zeigt der Ätztechnik-​Spezialist Precision Micro seine Kompetenz im Bereich photochemischer Ätztechnik und Galvanoformtechnik. Im Fokus stehen CMF-Schädelimplantate und titangeätzte medizinische Implantate und Instrumente.

lesen
Logo
24.03.2017

Artikel

Fotochemisches Ätzen von Titan erlaubt gratfreie Kanten

Precision Micro wird auf der Medtec Europe 2017 in Stuttgart seine Kompetenz im Bereich photochemischer Ätztechnik präsentieren.

lesen
Logo
23.03.2017

Nachrichten

Zum 10-jährigen Standortjubiläum Umsatz-Meilenstein erreicht

Zum 10-jährigen Bestehen der Produktionsstätte in Birmingham, England, erreichte Europas führender Ätztechnikspezialist Precision Micro einen Umsatz-Meilenstein.

lesen
Logo
27.02.2017

Artikel

Titanbearbeitung in medizintechnischer Präzision durch Ätzen ermöglicht

Aufgrund des großen Erfolges auf der Medtec 2016 nimmt der Ätztechnik-Spezialist Precision Micro aus Birmingham, England, erneut an der Fachmesse für Medizintechnik in Stuttgart teil. Vom 4. bis 6. April präsentiert das Unternehmen seine Angebote im Bereich photochemischer Ätztec...

lesen
Logo
24.02.2017

Artikel

Titanbearbeitung in medizintechnischer Präzision durch Ätzen ermöglicht

Aufgrund des großen Erfolges auf der Medtec 2016 nimmt der Ätztechnik-Spezialist Precision Micro aus Birmingham, England, erneut an der Fachmesse für Medizintechnik in Stuttgart teil. Vom 4. bis 6. April präsentiert das Unternehmen seine Angebote im Bereich photochemischer Ätztec...

lesen
Logo
24.02.2017

Artikel

Titanbearbeitung in medizintechnischer Präzision durch Ätzen ermöglicht

Aufgrund des großen Erfolges auf der Medtec 2016 nimmt der Ätztechnik-Spezialist Precision Micro aus Birmingham, England, erneut an der Fachmesse für Medizintechnik in Stuttgart teil. Vom 4. bis 6. April präsentiert das Unternehmen seine Angebote im Bereich photochemischer Ätztec...

lesen
Logo
02.02.2017

Veranstaltungen

Medtec Europe 2017

04.04.2017 - 06.04.2017

Veranstaltungsort: Messe Stuttgart, Standnummer 1B28

http://www.medteceurope.com/

lesen
Logo
30.01.2017

Artikel

Ätztechnik für Interior-Design im Automotive-Sektor

Nicht nur Fahreigenschaften oder das äußere Erscheinungsbild eines Fahrzeugs bestimmen die Unterscheidbarkeit zu anderen Fabrikaten, auch der Ausgestaltung des Innenraums durch ästhetische und komplexe Designs kommt eine hohe Bedeutung zu. Bei der Herstellung kleinteiliger Design...

lesen
Logo
07.09.2016

Artikel

Precision Micro investiert in Koordinatenmessanlage

Der britische Ätztechnik-Dienstleister Precision Micro, Birmingham, hat nach eigenen Angaben in den vergangenen Jahren einen großen Nachfragezuwachs verzeichnet. Deshalb hat das Unternehmen einen Drei-Schicht-Betrieb eingeführt, 15 neue Mitarbeiter eingestellt und über 300.000 br...

lesen
Logo
07.09.2016

Artikel

Precision Micro investiert in Koordinatenmessanlage

Der britische Ätztechnik-Dienstleister Precision Micro, Birmingham, hat nach eigenen Angaben in den vergangenen Jahren einen großen Nachfragezuwachs verzeichnet. Deshalb hat das Unternehmen einen Drei-Schicht-Betrieb eingeführt, 15 neue Mitarbeiter eingestellt und über 300.000 br...

lesen
Logo
06.09.2016

Artikel

Gut für den Härtefall

In medizinischen Anwendungen kommen Materialien mit hoher Korrosionsfestigkeit und Biokompatibilität zum Einsatz. Die Metalle und Metalllegierungen sind extrem schwer zu bearbeiten. Kein Problem für die Ätztechnik.

lesen
Logo
06.05.2016

Artikel

Precision Micro unter neuer Leitung

Ian McMurray ist neuer Geschäftsführer von Precision Micro, des europäischen Unternehmens für photochemisches Ätzen mit Sitz im britischen Birmingham. Er übernimmt die Leitung von Rafael Fernandez Ladreda, der das Unternehmen künftig als Hauptgeschäftsführer von Precision Micro u...

lesen
Logo
11.03.2016

Artikel

Ätztechnische Präzisionsteile aus Titan

Precision Micro präsentiert auf der Medtec Europe 2016 in Stuttgart schwerpunktmäßig Titanätzteile wie kraniale Implantate, Komponenten für implantierte Herzschrittmacher oder Mikroteile wie Stecker, Kontakte, Flachfedern und Gitter für Hörgeräte.

lesen