Suchen

Präzisionsbearbeitung: die VM-Baureihe von Haas

| Redakteur: Peter Reinhardt

Firma zum Thema

Auf der diesjährigen EuroMold wird die Haas Automation Europe N.V.: zwei kompakte vertikale Bearbeitungszentren vorstellen: die Haas VM-2 für den Formenbau und die Haas Super Mini Mill 2. Außerdem werden die Besucher in Frankfurt mehrere CNC-Drehmaschinen in Aktion erleben können.

Die VM-Baureihe wurde speziell für die Genauigkeit, Steifigkeit und thermische Stabilität ausgelegt, die in der Präzisionsbearbeitung notwendig sind. Die in drei Größen lieferbaren Maschinen sind mit einer 12.000-U/min-Spindel mit 22,4-kW-Vektor-Doppelantrieb, einem seitlich angeordneten Werkzeugwechsler mit 24 Magazinplätzen, einer Hochgeschwindigkeitssteuerung mit »Look Ahead«-Funktion und einem nach Herstellerangaben einzigartigen Tisch mit mehrfachen Aufspannmöglichkeiten ausgestattet.

Bei sämtlichen VM-Modellen sorgt die massive Gusseisenkonstruktion für hohe Steifigkeit und Vibrationsfestigkeit. Weiter erhöht wird die Steifigkeit durch die hochpräzisen Linearführungen auf sämtlichen Achsen, die zudem die Reibung reduzieren und die langfristige Betriebssicherheit steigern. Hochtourige, bürstenlose Servomotoren, feingängige Kugelumlaufspindeln und hoch auflösende Messgeber sollen eine überragende Positionier- und Wiederholgenauigkeit garantieren. Ein Algorithmus der Haas-Steuerung verhindert Positionierfehler, indem er akkurat die Wärmedehnung der Kugelumlaufspindeln unter Hochlastbedingungen modelliert und automatisch kompensiert.

Kontakt::

Haas Automation Europe N.V. B-1930 Zeventem www.haascnc.com