France

Phillips Plastics übernimmt Medisize Corporation

Redakteur: Peter Reinhardt

Anbieter zum Thema

Medisize hat die Entscheidung der Phillips Plastics Corp. angekündigt, Medisize Corporation zu übernehmen. Phillips Plastics ist u. a. tätig in der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Spritzgussteilen für die Medizintechnik. Die Akquisition schafft die Rahmenbedingungen für ein globales und vertikal integriertes Unternehmen der Gesundheitsbranche.

Der Verkauf erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörden und wird voraussichtlich bis Mitte August 2011 abgeschlossen werden. Nach Abschluss der Transaktion wird Medisize weiterhin unter eigenem Namen als die Europäische Divison von Phillips Plastics agieren. Willem van den Bruinhorst, CEO von Medisize Corporation, wird direkt an Matt Jennings, Präsident und CEO von Phillips Plastics, berichten.

Die bevorstehende Akquisition soll die Position beider Unternehmen im Gesundheitsmarkt stärken und mit komplementären strategischen Visionen und Produkttechnologien Vorteile für Kunden bieten. »Wir bringen zwei langjährige Marktführer für die OEM-Fertigung im Gesundheitsmarkt zusammen, mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Erfüllung von Kundenbedürfnissen«, sagte Willem van den Bruinhorst.

Kontakt::

Medisize Schweiz AG CH-8309 Nürensdorf www.medisize.com

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung