France
Suchen

Teleflex Medical OEM

Redakteur: Peter Reinhardt

Das US-Patentamt (USPTO) hat Teleflex Medical OEM ein Patent für extrastarkes Nahtmaterial erteilt. Das U.S. Patent 8.088.146 des zu den weltweit führenden Anbietern von kundenspezifisch gefertigten Nahtmaterialien und Hochleistungsfasern gehörenden Unternehmens bezieht sich auf die Anwendung einer unternehmenseigenen Flechttechnik auf Fasern aus ultra-hochmolekularem Polyethylen (PE-UHMW).

Firmen zum Thema

Das extrastarke Nahtmaterial wendet eine unternehmenseigene Flechttechnik auf Fasern aus ultra-hochmolekularem Polyethylen (PE-UHMW) an
Das extrastarke Nahtmaterial wendet eine unternehmenseigene Flechttechnik auf Fasern aus ultra-hochmolekularem Polyethylen (PE-UHMW) an
(Bild: Teleflex Mecial OEM)

Diese Technologie kann man auch auf PE-UHMW-Materialien anwenden, die mit farbigen Fasern verflochten werden, um bei chirurgischen Eingriffen Sichtbarkeit und Kontrast zu erhöhen. „Teleflex Medical OEM bemüht sich weiter, Innovationen im Bereich von Hochleistungsfasern und Spezialnahtmaterialien hervorzubringen”, so Richard Gallagher, Teleflex Medical OEMs Leiter der Bereiche Forschung, Entwicklung und Technik.

Forschungsergebnisse belegen die Stärke

Das Nahtmaterial wird bereits seit 2004 unter dem Markennamen „Force Fiber“ vertrieben. „Es verfügt über ausgezeichnete physikalische Eigenschaften und ist praktisch in der Handhabung, was dazu geführt hat, dass es sich bei arthroskopischen Eingriffen besonderer Beliebtheit erfreut. Verglichen mit Wettbewerbsnahtmaterialien belegen Forschungsergebnisse ein besonders hohes Maß an Stärke“, so der Anbieter. Darüber hinaus ist das Nahtmaterial geschmeidig, scheuert nicht, ist sehr gleitfähig und sanft zu Gewebe und Handschuhen. „Force Fibers“-Geflecht hat keinen Kern und ist daher bei der Verknotung durch den Chirurgen flacher, sodass ein kleinerer Knoten entsteht, der eine feste, sehr sichere Verknotung gewährleistet.

Nahtmaterial für orthopädische Medizinprodukte

Die Produktlinie umfasst eine breite Palette an USP-Größen, verschiedene Muster wie Kreuz- und Streifenmuster und eine große Auswahl an ein- und mehrfarbigen Nahtmaterialien, darunter blau, weiß, grün, weiß/blau, grün/weiß, weiß/schwarz und weiß/grün. Mit führenden Herstellern von orthopädischen Medizinprodukten hat Teleflex Medical OEM Handelsmarken-Verträge abgeschlossen, um das Nahtmaterial auch in deren Anwendungen einzusetzen.

Kontakt:

Teleflex Medical OEM

US-53144 Kenosha, Wisconsin

www.teleflexmedicaloem.com

(ID:35040620)