Suchen

Forum Medtech Pharma e.V.

Partnering-Event für Medizintechnik und Pharma

| Autor/ Redakteur: Frauke Finus / Frauke Finus

Am 26. Juni veranstaltet das Forum Medtech Pharma e.V. in Garching bei München ein Get-Together für Experten der Gesundheitsbranche. Es erlaubt Teilnehmern, sich in persönlichen Gesprächen über eine mögliche Zusammenarbeit bei Entwicklung, Produktion, Vermarktung oder Anwendung innovativer Produktlösungen auszutauschen.

Firmen zum Thema

Im direkten Dialog miteinander: Auf der „International Partnering for Medtech & Pharma“ treffen Experten aus der Gesundheitsbranche aufeinander.
Im direkten Dialog miteinander: Auf der „International Partnering for Medtech & Pharma“ treffen Experten aus der Gesundheitsbranche aufeinander.
( Bild: Forum Medtech Pharma )

Vorab können online bis zu 13 Termine mit Wunschgesprächspartnern vereinbart werden. In den jeweils 30 Minuten der einzelnen Gesprächsrunden bringen die Teilnehmer dann auf den Punkt, wer sie sind, was sie anbieten und was sie suchen.

Vielversprechende Folgeaktivitäten

Laut einer Teilnehmerbefragung des Veranstalters im Jahr 2011 ist das Partnering-Event ein sehr effizientes Konzept – bei sechs von zehn Gesprächen handelt es sich um Kontakte, die eine vielversprechende Folgeaktivität auslösen.

Ergänzend zu den etwa 500 im Vorhinein vereinbarten Gesprächen können durch einen Vor-Ort-Matchmaking-Service insgesamt bis zu 100 weitere Gesprächswünsche kurzfristig realisiert werden.

Unkonventionell und innovativ

Forum Medtech Pharma erwartet 150 bis 200 internationale Vertreter aus Medtech-, IT- und Zulieferindustrie sowie Vertreter aus Dienstleistungsunternehmen und Forschungsinstituten. Der Teilnehmerkreis reicht von namhaften Medizintechnik- und Pharma-Herstellern wie Siemens Healthcare, Sanofi Aventis, Linde Healthcare über Technologie-Anbieter wie Jueke Systemtechnik, Süddeutsche Feinmechanik bis zu Forschungsinstituten, wie dem Institut für Mikrotechnik Mainz oder verschiedene Fraunhofer-Institute.

Dr. Marc Hoffstetter vom Kunststoffverarbeiter Horst Scholz GmbH ist Teilnehmer im Jahr 2011 gewesen. Eher aus Interesse angemeldet als ein konkretes Ziel verfolgend resümiert der Medizintechnik-Manager: „Ich hatte den ganzen Tag Gespräche, traf interessante Leute, habe mich über potenzielle Kooperationen ausgetauscht und konnte mein Netzwerk erweitern. Ein bemerkenswerter Event - unkonventionell, innovativ im Konzept und höchst effizient.“

Einen Tag zuvor bietet das Forum Medtech Pharma den Workshop „Marktzugang für Medizinprodukte“ in den selben Räumlichkeiten an.

Mehr Informationen und Anmeldung

Kontakt:

Forum Medtech Pharma e.V.

D-90403 Nürnberg

www.medtech-pharma.de

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 39489760)

Thomas Geige / Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie ; gemeinfrei; Nürnberg Messe/Thomas Geiger; Nürnberg Messe / Thomas Geiger; Nürnberg Messe; ; Bild: Forum Medtech Pharma; Messe Düsseldorf; Devicemed; Axel Schmidt/ Siemens Healthineers AG; © ARNET·FOTO·GRAFIK, Christoph Arnet / Messe Luzern AG; DPMA; Solvay; Covestro; Foba; DK Fixiersysteme; Deutsche Messe; Transline; ©hati - stock.adobe.com; Crate.io; Die Storyfactory / Devicemed; Andreas Jürgens, 2W; BV-Med; Erbe Elektromedizin; Hochschule Stralsund; NUS National University of Singapore; Fergal Coulter / ETH Zürich; Sanofi