MediPac entscheidet sich für oxaion easy Medizintechnik

29.03.2019

Die MediPac GmbH aus Königswinter und der oxaion Partner, die AriBis Software GmbH, haben eine Entscheidung für die Einführung von oxaion easy Medizintechnik getroffen.

Die MediPac GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen aus Königswinter, welches sich mit der Herstellung und dem Vertrieb von Medizinprodukten und pharmazeutischen Primärpackmittel (PPM) beschäftigt. Das Unternehmen ist zertifiziert nach DIN EN ISO 13485 und ISO 15378.

Mit der Entscheidung für eine neue Unternehmens-Software wird die Grundlage für aktuelle und zukünftige Herausforderungen gelegt. Die Investition in eine moderne, vorkonfigurierte Branchenlösung, die technologisch offen ist und trotzdem regulatorische Anforderungen erfüllt, ist ein grundlegender Erfolgsfaktor für eine lange Nutzungsmöglichkeit. www.medipac.de

Die AriBis ist ein langjährig erfahrener ERP-Implementierter, der mit Standorten in Düsseldorf, Hamburg und Frankfurt bereits mehr als 340 ERP Implementierungen bei kleinen mittelständischen Unternehmen durchgeführt hat. AriBis ist einer der wichtigsten Implementierungspartner der oxaion für oxaion easy Medizintechnik. www.erp-medizintechnik.de  

oxaion hat mit oxaion easy Medizintechnik eine vorkonfigurierte ERP-Lösung für kleine Unternehmen auf den Markt gebracht. Die Lösung beinhaltet neben klassischen Modulen für Vertrieb, Einkauf und Fertigung auch eine Lagerverwaltung, ein CRM, ein Dokumenten Management System, sowie eine Finanzbuchhaltung. Alternativ kann auch DATEV beim Steuerberater angebunden werden. Wesentlicher Bestandteil sind auch typische Medizintechnik-Funktionalitäten, die insbesondere im Umgang mit den neuen Normen helfen, so z.B. vordefinierte Benutzerberechtigungen, Abbildung von UDI, Audit-Trail oder der Computer System Validierung. Mit dem bereitgestellten Validierungspackage werden Dokumente wie Lastenhefte, Handbücher, Risikoanalysen und Testpläne, sowie Validierungsplan und -bericht mitgeliefert.

Damit wird der Aufwand für die Validierung um mindestens 70 % verringert.

Die speziell für die Medizintechnik entwickelte Lösung liefert kleinen Unternehmen somit die wichtigsten ERP-Kernfunktionen und sorgt für eine schnelle Einführung und Einhaltung wesentlicher regulatorischer Anforderungen.

www.oxaion.de