France

Neues Führungstandem bei AMS Technologies

Redakteur: Peter Reinhardt

Jan Meise und Philipp Weber bilden seit dem 1. Juli 2010 das neue Tandem an der Spitze von AMS Technologies. Als Spezialdistributor ist AMS Technologies auf drei Kompetenzfelder fokussiert: Optoelektronik, Wärmemanagement und Leistungselektronik.

Jan Meise verantwortet als Chief Sales Officer die europaweiten Vertriebs- und Marketingaktivitäten. Philipp Weber leitet seit Januar 2010 als Chief Operating Officer das operative Geschäft und den Finanzbereich des europaweit agierenden Unternehmens. Die bisherige Vorstandsvorsitzende Judith de Forrest Wilson hat sich aus dem operativen Geschäft zurückgezogen und wechselte vom Vorstand in den Aufsichtsrat der AMS Technologies. Alexander Ruhl, bislang Finanzvorstand, schied zum 30. Juni 2010 aus dem Unternehmen aus.

Die Hauptkompetenz von AMS Technologies liegt in der Erarbeitung von kundenspezifischen und technologieübergreifenden Gesamtlösungen, ein Angebot, das über den Verkauf von Standardkomponenten hinausgeht. Darüber hinaus erbringt AMS Technologies Serviceleistungen, wie die Simulation, die Modellierung und das Design von Komponenten, Modulen und Instrumenten, bis hin zum Projektmanagement für Subsysteme.

Kontakt::

AMS Technologies AG D-82152 Martinsried/München www.amstechnologies.com/de