Suchen

Industrial Materials Engineering Neuer Studiengang am Hochschulcampus Tuttlingen

| Redakteur: Jürgen Schreier

Am Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen startet zum Wintersemester 2012/13 der neue Studiengang Industrial Materials Engineering. Er beschäftigt sich mit dem Thema Werkstoffe und Werkstofftechnik. Interessierte können sich bis zum 15. Juli beim Zulassungsamt in Furtwangen bewerben.

Firmen zum Thema

Interessierte können sich bis 15. Juli beim Zulassungsamt in Furtwangen für den Studiengang Industrial Materials Engineering bewerben. (Bild: Hochschule Furtwangen)
Interessierte können sich bis 15. Juli beim Zulassungsamt in Furtwangen für den Studiengang Industrial Materials Engineering bewerben. (Bild: Hochschule Furtwangen)

Am Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen startet zum Wintersemester 2012/13 der neue Studiengang Industrial Materials Engineering. Er beschäftigt sich mit dem Thema Werkstoffe und Werkstofftechnik. Interessierte können sich bis zum 15. Juli beim Zulassungsamt in Furtwangen bewerben.

Das Werkstofftechnik-Studium konzentriert sich auf die Nutzung und das Design moderner Materialien in allen technologischen Bereichen, insbesondere der Medizintechnik. Industrial Materials Engineering ist ein interdisziplinärer, kreativer Studiengang im Grenzgebiet zwischen Chemie und Physik in der praktischen Anwendung. Die Hochschule entwickelt und gestaltet die Lehrinhalte gemeinsam mit der Industrie.

Das Studium beginnt jeweils zum Wintersemester, also im Oktober. Die Regelstudienzeit beträgt sieben Semester einschließlich eines Praxissemesters. 40 Studenten nimmt der Hochschulcampus Tuttlingen pro Jahr in dem Studiengang auf. Das Studium wird mit dem Bachelor of Science (B.Sc.) abgeschlossen.

(ID:31787850)