Suchen

Teleflex Medical OEM

Neue Nahttechnologie verringert Abschnürungen

| Redakteur: Julia Engelke

Teleflex Medical OEM, Anbieter von Nahtmaterialien sowie Flecht- und Faserprodukten, hat eine neue Nahttechnologie im Portfolio: das Nahtmaterial Force Fiber Fusion.

Firma zum Thema

Das Fusion-Nahtmaterial wird mittels eines proprietären kontinuierlichen Verfahrens geflochten.
Das Fusion-Nahtmaterial wird mittels eines proprietären kontinuierlichen Verfahrens geflochten.
( Bild: Teleflex Medical OEM )
  • Neue Nahttechnologie Force Fiber Fusion
  • Hergestellt aus Polyethylen
  • Breite Auflagefläche und einheitliche Druckverteilung

An seinem Stand auf der Medtec Live 2019 präsentiert Teleflex Medical OEM unter anderem die neue Nahttechnologie Force Fiber Fusion. Dieses Zwei-in-Eins-Produkt geht von einem runden Faden in ein flaches, geflochtenes mittleres Segment und dann wieder in einen runden Faden über. Es hat eine breitere Auflagefläche und ermöglicht eine einheitlichere Druckverteilung als ähnliche Nahtmaterialien. Dadurch können bei Anwendungen, bei denen der Faden durch das Gewebe gezogen wird, eine Abschnürung des Gewebes sowie eine Schneidwirkung verringert werden.

Force Fiber Fusion-Nahtmaterial

Das Force Fiber Fusion-Nahtmaterial wird aus Polyethylen mit einem ultrahohen Molekulargewicht (UHMWPE) hergestellt und ist weicher und biegsamer als ähnliche auf dem Markt befindliche Produkte. Es ist außerdem stark, langlebig und gleitfähig. Das Fusion-Nahtmaterial wird mittels eines proprietären kontinuierlichen Verfahrens geflochten, das nahtlose Übergänge zwischen jedem Segment erzeugt.

Im Vergleich zu ähnlichen Nahtmaterialien hat das Force Fiber Fusion-Nahtmaterial ein flacheres Knotenprofil und eine durchschnittliche Knotenhöhe von einem Viertel der Größe. Darüber hinaus ist das flache Mittelstück des Fusion-Nahtmaterials um 38 Prozent dünner als ähnliche Produkte.

Das Unternehmen informiert außerdem auf der Medtec Live über seine proprietäre hydrophile Oberflächenbeschichtung für polymerbasierte Geräte, die durch das Blutgefäßsystem geführt werden. Die Beschichtung führt zu einer besseren Gleitfähigkeit der Geräte.

Teleflex Medical OEM auf der Medtec Live 2019: Halle 9, Stand 208

Lesen Sie auch

Weitere Artikel über Auftragsfertigung und Fertigungseinrichtungen finden Sie in unserem Themenkanal Fertigung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45879872)