France

Neue Fachmesse für Prüf- und Messtechnologien

Redakteur: Peter Reinhardt

Vom 8. bis 10. Februar feiert die »Medical Device & Technology Test Expo« in Köln als neue Fachmesse für Mess- und Prüftechnologien in der Medizintechnik Premiere. Sie ist konzipiert als Expertentreff für Hersteller und Anwender.

Die »Medical Device & Technology Test Expo« findet zusammen mit weiteren Fachmessen für Testtechnologien im Bereich Life Sciences statt. Unter der Dachmarke »HuLST Expo« können sich die Besucher so auf kurzen Wegen auch über aktuelle Trends beim Prüfen und Messen in der Pharmazie, Biotechnologie und Lebensmittelindustrie informieren.

»Entwicklung und Herstellung medizintechnischer Produkte erfordern einen hohen Zeitaufwand, ein großer Kostenanteil entfällt auf Prüfungen, Zertifizierungen und Zulassungen. Der Einsatz spezialisierter, aktueller Testtechnologien kann dabei ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sein«, erklärt David Stradling, Geschäftsführer der HuLST Expo. »Daher bieten wir mit der »HuLST Expo« ein neues Messeformat, das sich auf Mess- und Prüftechniken für Life Sciences konzentriert.«

Die Ausstellung wird ergänzt durch einen täglichen Workshop sowie ein Open Forum, bei denen Experten der Branche ihre neuen Forschungen und Lösungen vorstellen. Der Workshop und das Open Forum finden ebenfalls in Halle 11 statt, die Teilnahme ist mit dem Besucherticket kostenfrei.

Kontakt::

Total World Media Ltd. GB-Dorking RH5 6SX www.medicaldevicetestexpo.com