France

Neue Düsenbaureihe für die seitliche Anspritzung

Redakteur: Peter Reinhardt

Einkaufsführer 2010 Update: Extrusion, Spritgießen, Werzeug- und Formenbau:

Die PSG Plastic Service GmbH präsentiert Heißkanallösungen für die Branchen Medizin, Automobil, Verschlüsse, Transport und weiße Ware. Im Bereich Medizintechnik wird das Produktprogramm mit einer neuen Düsenbaureihe für die seitliche Anspritzung vervollständigt.

Mit dieser Produktneuheit lassen sich sehr enge Nestabstände realisieren. Passend dazu kommt die neue, kompakte Betätigungseinheit (50x50x70 mm) für kaum sichtbare Anspritzpunkte und eine verbesserte Reproduzierbarkeit der Abrissqualität. Sie benötigt einen sehr kleinen Einbauraum, ermöglicht kleinere Düsenabstände, verringert Wärmeverluste und steigert die Werkzeugsteifigkeit. Die Verstellung der Nadel erfolgt über einen Nonius, der leicht von hinten zugänglich ist. Die Nadelposition kann exakt, ohne umrechnen, auf 0,01 mm eingestellt, abgelesen und dokumentiert werden.

Passend dazu gibt es einen Heißkanalregler mit »Spritzgieß-Navi« und USB-Anschluss. Die innovativen Heisskanalregler von 6 bis nach oben offener Zonenzahl machen den Spritzgießprozess für den Anwender transparent, quasi wie mit einem Navigationsgerät. Anwender sehen, wohin die »Reise« im Schmelzekanal geht und erhalten alle prozessrelevanten Daten, auch als Dokumentation für die Qualitätssicherung, direkt auf den USB-Stick.

Kontakt::

PSG Plastic Service GmbH D-68309 Mannheim www.psg-online.de