France

Neue Ausgabe des „Nano Guide of Europe“

Redakteur: Peter Reinhardt

Als Schlüsseltechnologien kommen Nanotechnik, Mikrosystemtechnik und neue Materialien in vielen Bereichen zum Einsatz. Eine Antwort auf die Frage „Wer liefert was?“ gibt jetzt die 2. Ausgabe des „Nano Guide of Europe“ von IVAM Research.: Die Datenbank verschafft Anwendern einen Überblick über das Angebot in Europa.

Der „Nano Guide of Europe“ komprimiert Informationen über mehr als 3.000 Anbieter aus den Bereichen Mikrotechnik, Nanotechnologie und neue Materialien auf einem USB-Stick. Käufer, die Produkte und Lösungen suchen, finden diese einfacher und schneller, denn sie müssen nicht erst in verschiedenen Anbieterverzeichnissen oder im Internet recherchieren. Auch Zulieferer, Abnehmer oder Entwicklungspartner können über die Datenbank-Software mit wenigen Klicks identifiziert und direkt kontaktiert werden.

Der „Nano Guide of Europe“ wird bei Bestellung tagesaktuell und kundenindividuell aus der laufend erweiterten und aktualisierten Datenbank von IVAM Research erstellt. Die kostenpflichtige Vollversion mit mehr als 3.000 Datensätzen für 2.998 Euro inkl. MwSt. Kann im Internet bestellt werden. Dort lässt sich auch eine kostenlose Testversion herunterladen.

Kontakt::

IVAM Research D-44227 Dortmund www.ivam-research.de

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung