Metav 2018

Neu: Xing-Messelounge auf der Metav 2018

| Redakteur: Peter Reinhardt

Eine gute Gelegenheit zur Netzwerkpflege mit Akteuren aus der Medizintechnik verspricht die Xing-Messelounge auf der Metav 2018 zu bieten.
Eine gute Gelegenheit zur Netzwerkpflege mit Akteuren aus der Medizintechnik verspricht die Xing-Messelounge auf der Metav 2018 zu bieten. (Bild: Reinhardt / Devicemed)

Die Xing Ambassador Community Medizintechnik zählt inzwischen über 25.000 Mitglieder. Nächste Gelegenheit für ein persönliches Treffen ist am 22. Februar 2018 auf der Metav in Düsseldorf.

  • Metav – internationale Fachmesse für Technologien der Metallbearbeitung
  • Xing-Gruppentreffen in der Xing-Messelounge
  • Kostenlose Eintrittsgutscheine für die Teilnehmer

in geraden Jahren ist traditionell die Metav – internationale Fachmesse für Technologien der Metallbearbeitung die erste Fachmesse mit Relevanz für Profis in der Medtech-Branche. Sie ist vor allem für Hersteller von chirurgischen Instrumenten und Implantaten interessant.

Medical Area mit Messelounge der Xing-Community

Wie in den Jahren zuvor gibt es auf der Metav auch dieses Jahr wieder eine Medical Area mit begleitendem Fachforum. Zudem findet auch wieder ein offizielles Gruppentreffen der Xing Ambassador Community Medizintechnik statt – oder wie es neuerdings im Xing-Jargon heißt: eine Xing Messelounge.

  • Wann: Donnerstag, 22. Februar, 12:00 - 13:00 Uhr
  • Wo: Messe Düsseldorf, Halle 14, Stand B111

Auf dem Programm stehen ein gemeinsamer Standrundgang über die Medical Area sowie Zeit fürs Networking bei einem kleinen Imbiss und Erfrischungsgetränken. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Melden Sie sich daher am besten gleich an. Hier geht's zur Anmeldung.

Teilnehmer am Gruppentreffen beziehungsweise der Xing-Messelounge erhalten vom Veranstalter kostenlose Eintrittsgutscheine. Das Gruppentreffen geht nahtlos in den Beginn des Medical Forums über.

Lesen Sie auch

„Fachmesse der Produktionstechnik kommt zur rechten Zeit“

Metav 2018

„Fachmesse der Produktionstechnik kommt zur rechten Zeit“

07.12.17 - Die 20. Metav zeigt als organisches Gesamtbild die gesamte Wertschöpfungskette der Metallbearbeitung. Begleitet von einer Medical Area stehen klassische Themen rund um Werkzeugmaschinen, Fertigungssysteme, Präzisionswerkzeuge, Automatisierung, Computertechnologie und Zubehör im Fokus. lesen

Medical Area auf der Metav 2018: Maßgeschneiderte Lösungen für die Metallbearbeitung

Citizen

Medical Area auf der Metav 2018: Maßgeschneiderte Lösungen für die Metallbearbeitung

17.01.18 - Bei Werkzeugmaschinen kommen nur die „Besten der Besten“ in der Medizintechnikbranche zum Zuge. Was diese auch bei hochkomplexen Teilen auszeichnet, beleuchtet Citizen aus dem Blickwinkel eines langjährigen Ausstellers der Medical Area auf der Metav. lesen

Weitere Artikel über Metallbearbeitung, Auftragsfertigung und sonstige Fertigungseinrichtungen finden Sie in unserem Themenkanal Fertigung.

Kommentare werden geladen....

Diesen Artikel kommentieren

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

DER COMMUNITY-NEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45109179 / Szene)