Stromversorgung

Netzteile für Medizingeräte mit Patientenkontakt

| Redakteur: Frauke Finus

Alle Modelle der SWS1.000L-Serie tragen das CE-Zeichen gemäß Niederspannungs-Richtlinie und werden mit drei Jahren Garantie angeboten.
Alle Modelle der SWS1.000L-Serie tragen das CE-Zeichen gemäß Niederspannungs-Richtlinie und werden mit drei Jahren Garantie angeboten. (Bild: TDK-Lambda Germany)

Die Netzteile von TDK-Lambda eignen sich nun auch für Medizingeräte mit Patientenkontakt, wie beispielsweise Ultraschallgeräte. Denn seit Juni entspricht die SWS1.000L-Serie den „2MoPP“-Isolationsanforderungen für Medizingeräte.

Obwohl im Low-Cost-Bereich angesiedelt, bietet die SWS-1.000L-Serie einen Weitbereichseingang (85-265 Vac bzw. 120-370 Vdc) mit aktiver Leistungsfaktorkorrektur und Eingangstransientenschutz. Darüber hinaus liefert das 24-V-Modell eine Ausgangsleistung von 1.000 W und eine Spitzenausgangsleistung von 1224 W.

Geringe Lüftergeräusche erhöhen Patientenwohlbefinden

Die Netzteile bieten eine Vielzahl an Ausgangsspannungen zwischen 3,3 V und 60 V. Jedes Modell lässt sich um ±20 Prozent seiner Nennausgangsspannung justieren und so an spezielle Spannungsanforderungen anpassen. Der in allen Netzteilen eingebaute Lüfter ermöglicht bei einem Temperaturbereich zwischen -40°C und +74°C (mit Derating über +50°C) die nötige Kühlung. Geringe Lüftergeräusche sorgen dafür, dass auch die Lärmbelastung für Patienten gering bleibt. Die Standardausstattung bietet Überspannungs-, Überstrom- , Übertemperaturschutz und eine grüne LED zur Betriebsanzeige. Die Isolationsspannung Eingang/Ausgang beträgt 4 kVac, der Eingangstransientenschutz entspricht der Norm IEC61000-4. Die Funkentstörung erfüllt die Grenzwerte der Kurve B nach EN55022 sowohl für leitungsgebundene als auch für abgestrahlte Störungen.

Kontakt:

TDK-Lambda Germany GmbH

D-77855 Achern

www.tdk-lambda.com

Kommentare werden geladen....

Diesen Artikel kommentieren

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

DER COMMUNITY-NEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42238757 / Konstruktion)