France

Multilumenschläuche aus TPU als Alternative zu PVC

Redakteur: Peter Reinhardt

Firma zum Thema

Einkaufsführer 2010 Update: Schläuche:

Bei kritischen Anwendungen wie beispielsweise Multilumenschläuchen für die Dialyse, Uretherschienen, Infusionsleitungen oder Ernährungssonden bieten thermoplastische Polyurethane (TPUs) zahlreiche Vorteile. Kunststoffe wie PVC oder Polyolefine hingegen erfüllen die mechanischen und die regulatorischen Anforderungen häufig nur partiell.

TPUs, die bei Novoplast Schlauchtechnik verarbeitet werden, enthalten keinerlei Weichmacheranteile; folglich kann es nicht zu Migrationserscheinungen kommen. Schläuche aus Weich-PVC (PVC-w) können bis zu 45 Gewichtsprozent Weichmacheranteile enthalten, die migrieren können – was zu einer sukzessiven Versprödung des Materials führt.

»Thermoplastische Polyurethane sind somit eine Alternative zu PVC-w und bieten darüber hinaus weitere Vorteile: Sie erreichen bessere mechanische Kennwerte und bestechen durch eine hohe Transparenz sowie sehr gute biokompatible Eigenschaften«, wie in einer Pressemitteilung von Novoplast zu lesen ist. Des Weiteren verfügen sie über eine sehr gute Kälteflexibilität, eine dauerhafte Flexibilität, ein gutes Rückstellverhalten bzw. einen geringen Druckverformungsrest. Die Möglichkeit zur Weiterverarbeitung sowie die Lösemittelbeständigkeit sind denen von PVC vergleichbar. Die Kombination mit anderen Werkstoffen ist möglich. Eine antimikrobielle Ausrüstung von Polyurethanschläuchen ist ebenfalls problemlos möglich.

Die Produktion von Polyurethanschläuchen erfolgt bei der Novoplast Schlauchtechnik GmbH auf Extrusionslinien in den Reinraumklassen 7 und 8 nach DIN EN ISO 14644-1. Derzeit umfasst das Materialspektrum ca. 300 verschiedene thermoplastische Kunststoffe. Neben Polyurethanen, Polyamiden / Polyamidelastomeren, PVC, LD-PE/HD-PE/PP und weiteren TPEs erfolgt ebenso die Verarbeitung von PVDF als auch die Erstellung von eigenen Materialblends zur Umsetzung gewünschter Produkteigenschaften.

Kontakt::

Novoplast Schlauchtechnik GmbH D-38820 Halberstadt www.schlauchtechnik.de