Suchen

Mit Blick nach vorne – die Control 2010

| Redakteur: Peter Reinhardt

Firmen zum Thema

Nachdem sich die 23. Control im Frühjahr 2009 mit einem für die Aussteller wie für den Veranstalter P.E. Schall: überraschend guten Ergebnis behaupten konnte, sind die Beteiligten für die Control 2010, die vom 04. bis 07. Mai stattfindet, ebenfalls zuversichtlich. So haben sich bereits über 80% der „Altaussteller“ für eine erneute Teilnahme entschieden.

Sie dokumentieren damit nachdrücklich, dass sie trotz schwierigem wirtschaftlichen Umfeld an die „Selbstheilungskräfte“ der Märkte und ihre eigene Stärke glauben und mit ihrer Messeteilnahme den Blick nach vorne richten. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass im nächsten Jahr eine ganze Anzahl an Weltneuheiten erstmals zur Vorstellung kommt. Über neue Produkte und Systemlösungen eröffnen sich den Ausstellern erweiterte oder gar neue Geschäftsmöglichkeiten auf allen Ebenen der Qualitätssicherung.

Des weiteren tragen auch der Messeveranstalter sowie bewährte und neue Kooperationspartner dazu bei, dass die 24. Control das Tor zu einem neuen Aufschwung noch weiter aufstößt. Dies zum Beispiel in Gestalt von Themenparks wie Forschung und Bildung, Mikrosystemtechnik und dem Application-Park sowie der schon zum 6. Mal veranstalteten Sonderschau „Berührungslose Messtechnik“. Dafür zeichnet wie gehabt die Fraunhofer-Allianz Vision als ideeller Träger und Koordinator verantwortlich. Die Sonderschau hat das Ziel, die Möglichkeiten der berührungslosen Messtechnik explizit aufzuzeigen und damit die Akzeptanz zu erhöhen. Zumal Messungen per optischer Messtechnik schneller und auch in kritischen Produktionsumgebungen zuverlässig durchzuführen sind, wodurch sich die Durchlaufzeiten verringern und die Wirtschaftlichkeit erhöht.

Kontakt::

P.E. Schall GmbH & Co. KG D-72626 Frickenhausen www.control-messe.de