France

MiNaT 2008: Neuer Termin mit Semicon Europe

Redakteur: Peter Reinhardt

Auf Wunsch der Aussteller wird der nächste Termin für die MiNaT: der 7. bis 9. Oktober 2008 sein, wie die Messe Stuttgart kürzlich bekannt gab. Die internationale Fachmesse für Feinwerktechnik, Ultrapräzision, Micro- und Nano-Technologien findet 2008 nicht – wie ursprünglich vorgesehen – im Juni statt, sondern wird zeitgleich zur Semicon Europe in Stuttgart veranstaltet.

„Die Aussteller versprechen sich von der zeitgleichen Durchführung Synergien für beide High-Tech-Messen. Der Besucher kann hier konzentriert wie an keinem anderen Ort neueste Mikrotechnik und die dazugehörigen Komponenten in Augenschein nehmen“, ist der Vorsitzende des MiNaT-Fachmessebeirates Lothar Kugler überzeugt. So sieht es auch Stephan Raithel, Senior Operations Manager SEMI Europe: „Die Semicon Europe 2008 und die MiNaT 2008 zeitgleich auf dem Messegelände in Stuttgart durchzuführen ist mehr als sinnvoll. Wir sind davon überzeugt, dass die Besucher und Aussteller beider Veranstaltungen deutlich profitieren werden.“

Beim Auftakt der MiNaT im Juni 2007 zeigten die Aussteller Maschinen, Produkte, Systeme und Komponenten aus der Micro- und Nanotechnik, der Feinwerktechnik, der Ultrapräzisionsbearbeitung und der Prüf- und Messtechnik. Zum Ausstellungsangebot gehörten auch Software, Rohstoffe, Materialien, Vorprodukte und Dienstleistungen. Diese Nomenklatur wird auch zur MiNaT 2008 beibehalten. Neu hinzu kommen die „MiNaT-Hot Spots“, ein Vortragsforum für Industrie und Wissenschaft, das den Dialog zwischen Herstellern und Anwendern weiter intensivieren soll.

Kontakt::

Landesmesse Stuttgart GmbH D-70192 Stuttgart www.messe-stuttgart.de