France

Helix Medical Mikropräzisionsteile für Cochlea-Implantate

Redakteur: Kathrin Schäfer

Helix Medical Europe fertigt im Kundenauftrag Mikropräzisionsteile und Implantat-Technologien.

Firma zum Thema

„Mit unseren einzigartigen Fertigungsverfahren produzieren wir Schläuche mit Durchmessern von nur 0,2 mm und Formteile mit Schussgewichten von weniger als 1 mg. Viele dieser Produkte finden Anwendung in Hörimplantaten“, erklärt Produktionsleiter Lars Gerding von Helix Medical.
„Mit unseren einzigartigen Fertigungsverfahren produzieren wir Schläuche mit Durchmessern von nur 0,2 mm und Formteile mit Schussgewichten von weniger als 1 mg. Viele dieser Produkte finden Anwendung in Hörimplantaten“, erklärt Produktionsleiter Lars Gerding von Helix Medical.
(Bild: Helix)

„Wir sind spezialisiert auf Präzisionsformteile und Mikroschläuche aus Silikon für Anwendungen in der Medizintechnik. Mit unseren einzigartigen Fertigungsverfahren produzieren wir Schläuche mit Durchmessern von nur 0,2 mm und Formteile mit Schussgewichten von weniger als 1 mg. Viele dieser Produkte finden Anwendung in Hörimplantaten“, so Produktionsleiter Lars Gerding. Als Teil der Freudenberg-Gruppe bietet das Unternehmen Kunden bereits in der Entwicklungsphase eines Produktes Unterstützung an: von Fließsimulationen oder Berechnungen über Rapid Prototyping bis hin zur Serienproduktion.

(ID:42510334)