Suchen

Spectaris Fachverband Medizintechnik Michael Koller folgt als Vorsitzender auf Dr. Christian Hauer

| Redakteur: Peter Reinhardt

Der Sectaris-Fachverband Medizintechnik hat mit Michael Koller einen neuen Vorsitzenden. Die Teilnehmer der Jahrestagung des Fachverbandes wählten den 62-Jährigen am 12. September einstimmig

Firmen zum Thema

Michael Koller: „Aufgrund meiner langjährigen Verbundenheit mit dem Verband und seinen Mitgliedsunternehmen, kenne ich die Wünsche und Nöte der Medizintechnikunternehmen“
Michael Koller: „Aufgrund meiner langjährigen Verbundenheit mit dem Verband und seinen Mitgliedsunternehmen, kenne ich die Wünsche und Nöte der Medizintechnikunternehmen“
(Bild: Spectaris)

Michael Koller übernimmt den Vorsitz von Dr. Christian Hauer, der zum Unternehmen Fresenius gewechselt ist und daher nicht mehr für das Amt zur Verfügung stehen konnte.

Ein engagierter Medizintechniker

Michael Koller ist Geschäftsführender Gesellschafter bei MMM Münchener Medizin Mechanik und lange Jahre als Stellvertretender Vorsitzender bei Spectaris aktiv gewesen. „Ich freue mich über die neue Aufgabe und darauf, Spectaris weiterhin zu unterstützen und Themen gemeinsam weiter zu entwickeln“, so Michael Koller.

Stellvertretende Vorsitzende

Unterstützung bekommt er von seinen drei Stellvertretern, die sich ebenfalls im Fachverband Medizintechnik engagieren werden: Als Stellvertretende Vorsitzende wurden gewählt Norbert Aumann, Geschäftsführer von Otto Bock, Dr. Martin Leonhard, Bereichsleiter Technologiemanagement bei Karl Storz, und Michael Scherf, Vorstandsvorsitzender bei Getemed Medizin- und Informationstechnik.

Kontakt:

Spectaris Fachverband Medizintechnik

D-10117 Berlin

www.spectaris.de

(ID:35698380)