Nürnberg Messe / UBM

Messe Medtec Live im Schulterschluss mit der europäischen Medtech-Branche

| Redakteur: Peter Reinhardt

Die Vorbereitungen für die Medtec Live laufen auf vollen Touren. Etwa 7.000 bis 8.000 Besucher erwarten die Veranstalter zur Erstveranstaltung vom 21. bis 23 Mai in Nürnberg.
Die Vorbereitungen für die Medtec Live laufen auf vollen Touren. Etwa 7.000 bis 8.000 Besucher erwarten die Veranstalter zur Erstveranstaltung vom 21. bis 23 Mai in Nürnberg. (Bild: Nürnberg Messe)

Gut eineinhalb Monate nach Bekanntgabe des neuen Messekonzepts und dem Start der Anmeldephase erfährt die neue Messe Medtech Live große Unterstützung aus der Branche.

  • Über 20 Cluster und Verbände machen Messe und Kongress in Nürnberg zu ihrem Treffpunkt
  • Messebeirat vertritt Interessen aller Branchenteilnehmer
  • Österreichischer Gemeinschaftsstand von Life Science Austria (LISA) auf der Medtec Live

„Über 20 Medtech-Cluster und Verbände aus Deutschland und den Nachbarländern haben sich bereits für eine Zusammenarbeit mit der Medtec Live sowie dem parallel stattfindenden Kongress Medtech Summit entschieden“, teilen die Veranstalter per Pressemitteilung mit.

Neben dem Forum Medtech Pharma e.V. als ideeller Träger für Messe und Kongress gestalten Verbände und Cluster den Event aus Messe Medtec Live und Kongress Medtech Summit aktiv mit. Mit dem BV-Med, dem ZVEI und dem VDI haben sich führende Fachverbände der Medizintechnik und ihrer Herstellungsbereiche für die Medtec Live ausgesprochen. Als Cluster-Regionen sind unter anderem an Bord:

  • Medical Valley EMN
  • Biosaxony
  • Hannover Impuls
  • Medizintechnik Holland
  • Brainport Industries
  • Saaris Healthcare Saarland
  • Cluster Med-Tech Sachsen-Anhalt
  • Med Life e.V.
  • Cluster Biotechnology Bavaria
  • Bayern Innovativ
  • Human Technology Styria
  • EIT Health

Die Vorfreude auf den Medtech-Event wächst

„Die Verschmelzung von MT-Connect und Medtec Europe zur neuen Messe Medtec Live bewerten wir durchwegs positiv und freuen uns 2019 auf ein deutlich größeres Medizintechnik-Event in Nürnberg. Dementsprechend planen wir zur Medtec Live wieder einen österreichischen Gemeinschaftsstand von Life Science Austria (LISA) mit Beteiligung des steirischen Humantechnologie-Clusters. Überzeugt hat uns bisher auch das erfolgreiche Zusammenspiel aus Messe und Kongress, das 2019 noch ausgebaut werden dürfte“, erklärt Gernot Eder, Business Development Medtech beim Humantechnologie-Cluster Steiermark.

Ergänzendes zum Thema
 
Die Medtec Live 2019 in Kürze

Als Innovationstreiber und europaweiter Start-up-Förderer im Bereich Medtech agiert EIT Health. Dr. Kurt Höller, Director of Business Creation bei EIT Health: „Zur Medtec Live 2019 wollen wir wieder vielversprechende Startups aus ganz Europa gezielt bei der Messeteilnahme unterstützen. Denn das Messe-Event in Nürnberg ist eine hervorragende Plattform, um mit relevanten Akteuren aus der gesamten Branche ins Gespräch zu kommen. Das bestätigen uns auch die Rückmeldungen der jungen Unternehmen von der MT-Connect 2018: Die Qualität der Kontakte hat gestimmt, unsere Pitch-Session war bestens besucht und sicherlich ein Highlight für Aussteller und Besucher.“

Unternehmen sehen die Chancen

Das gemeinsame Konzept der Messe-Partner UBM (vormals Veranstalter Medtec Europe) und Nürnberg Messe (vormals Veranstalter MT-Connect) kommt an: „Unternehmen aus aktuell fast 20 Ländern haben bereits Flächen auf der Medtec Live gebucht.“ Einer davon ist die Schweizer Maxon Motor GmbH. Dazu Günter Brunner, Geschäftsleitung Vertrieb: „Wir begrüßen die Zusammenlegung beider Messen, aufgrund der Spezialisierung und Bündelung, welche heutzutage wichtig sind. Es bleibt spannend zu beobachten welche Firmen vor Ort sein werden und wie sich der Standort Nürnberg durchsetzen wird. Wir freuen uns als Aussteller bei der Medtec Live dabei zu sein. Maxon Motor nimmt den Markt an und wird den Entwicklungen in der Branche nachgehen.“

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 1

Technologietrends 2018

Die Top Technologietrends für 2018 in der Industrie - Teil 1

In den schnelllebigen Zeiten der Digitalisierung ist es häufig schwer, stets auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Lesen Sie jetzt, welche acht Trends dieses Jahr im Fokus der Industrie stehen. weiter...

Fabiola Hartung-Linz, Projektassistenz & Marketing bei der Seleon GmbH, ergänzt: „Seit 1998 entwickeln und produzieren wir komplexe Geräte in der Medizintechnik im Kundenauftrag. Als langjähriger Kunde der Medtec Europe begrüßen wir den Zusammenschluss mit der MT-Connect zu einer innovativen neuen Messe für die Zulieferindustrie der Medizintechnik. Als Baden-Württembergischer Dienstleister sehen wir große Chancen für unsere Geschäftsentwicklung in der Medtec Live und freuen uns auf die Messe 2019 mit vereinfachten Prozessen und einem höheren Kosten-Nutzen-Vorteil.“

Im Juli tagt erstmals der Fachbeirat

Als beratendes Gremium aus ausgewählten Ausstellern und Verbänden soll noch in diesem Monat erstmals ein Ein Medtec-Live-Fachbeirat tagen. Die Zusammensetzung steht bereits fest und spiegelt die Branche in ihrer Vielfalt wieder. Ausgewählte Experten aus Verbänden und Unternehmen beraten die Messemacher zum Konzept und zu den fachlichen Themen in Messe und zum Kongress. Dem Fachbeirat gehören Stand heute an:

  • BV-Med
  • Bytec Medizintechnik
  • Cleanroom Competence CRC
  • Forum Medtech Pharma
  • Freudenberg Medical Europe
  • Jüke Systemtechnik
  • Medical Valley EMN
  • Nelipak Healthcare Packaging
  • Peter Brehm
  • Siemens Healthcare
  • ZVEI

Auch Vertreter für Österreich und die Niederlande engagieren sich im Fachbeirat der Medtec Live.

Die Medtec Live 2019 findet vom 21. bis 23. Mai 2019 im Messezentrum Nürnberg statt. Sie steht im direkten Wettbewerb mit der 2019 erstmals stattfindenden T4M in Stuttgart.

Chronologie der Ereignisse:

VDMA und Swiss Medtech kooperieren mit der neuen Stuttgarter Fachmesse T4M

Landesmesse Stuttgart

VDMA und Swiss Medtech kooperieren mit der neuen Stuttgarter Fachmesse T4M

21.06.18 - Vom 7. bis 9. Mai 2019 tritt die „T4M – Technik für Medizin“ erstmals an, um sich als die neue Plattform für Medizintechnik zu positionieren. Der Landesmesse Stuttgart als Veranstalterin ist es jetzt gelungen, den Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau VDMA und den Branchenverband der Schweizer Medizintechnik Swiss Medtech ins Boot zu holen. lesen

Technik4Medizin – so denkt die Medtech-Branche über die neue Messe in Stuttgart

T4M

Technik4Medizin – so denkt die Medtech-Branche über die neue Messe in Stuttgart

07.06.18 - 2019 findet in Stuttgart die erste „T4M – Technik für Medizin“ als Nachfolge-Messe zur Medtec Europe statt. Wie stehen Branchenvertreter zu diesem neuen Event – und was sagen sie dazu, dass es nun doch wieder zwei Messen in Deutschlands Süden gibt? lesen

T4M – Technik für Medizin: „Weil es die Branche so möchte.“

Landesmesse Stuttgart

T4M – Technik für Medizin: „Weil es die Branche so möchte.“

29.05.18 - Nachdem die neue Messe für Medizintechnik in Stuttgart mit „T4M – Technik für Medizin“ vergangene Woche einen Namen bekommen hat, steht Messe-CEO Ulrich Kromer im Interview mit Devicemed Rede und Antwort zu den Hintergründen. lesen

„T4M – Technik für Medizin“ ist die neue Plattform für Medizintechnik in Stuttgart

Landesmesse Stuttgart

„T4M – Technik für Medizin“ ist die neue Plattform für Medizintechnik in Stuttgart

23.05.18 - Der Name steht, der Termin auch: Vom 7. bis zum 9. Mai 2019 findet die erste T4M als neue Plattform für Medizintechnik auf der Messe Stuttgart statt. lesen

Medtec Live soll die Zukunftsplattform für Medizintechnik werden

UBM / Nürnberg Messe

Medtec Live soll die Zukunftsplattform für Medizintechnik werden

22.05.18 - Die Verantwortlichen der Medtech Live legen sich mächtig ins Zeug. Auf einer Pressekonferenz erklären die Geschäftsführer, wie sie Messe zu der Zukunftsplattform für Medizintechnik machen wollen. lesen

Ziele der neuen Messe Medtec Live:
„innovate, connect and do business“

UBM / Nürnberg Messe

Ziele der neuen Messe Medtec Live: „innovate, connect and do business“

17.05.18 - Die Branchenmessen Medtec Europe und MT-Connect fusionieren zur neuen Medtec Live in Nürnberg. Das hat auf den betroffenen Frühjahrs-Events für reichlich Gesprächsstoff gesorgt – und doch viele Fragen offen gelassen. Für Devicemed stellen sich die Messemacher, diese zu beantworten. lesen

Kartellamt gibt Weg frei für neue Medizintechnik-Zuliefermesse in Nürnberg

Medtec Live

Kartellamt gibt Weg frei für neue Medizintechnik-Zuliefermesse in Nürnberg

24.04.18 - Der Weg ist frei: Das Deutsche Kartellamt hat zugestimmt, dass die Veranstalter von Medtec Europe und MT-Connect die beiden Messen zusammenlegen. lesen

Letzte Medtec Europe in Stuttgart: viel Neues, viele Veränderungen

UBM

Letzte Medtec Europe in Stuttgart: viel Neues, viele Veränderungen

23.04.18 - Nicht nur die Medtec Europe in Stuttgart ist als Messe stark in Veränderung. Auch bei den Ausstellern waren viele Veränderungen und Neuheiten zu bestaunen. Wenn Sie die Messe verpasst haben, lesen Sie hier, was Devicemed für Sie entdeckt hat. lesen

MT-Connect: 20 Prozent Rückgang, aber Option auf 300 Prozent Wachstum

Nürnberg Messe

MT-Connect: 20 Prozent Rückgang, aber Option auf 300 Prozent Wachstum

16.04.18 - Das Veranstaltungsdoppel aus MT-Connect, Fachmesse für Zulieferer- und Herstellungsbereiche der Medizintechnik und dem internationalen Medizintechnik-Kongress Medtech Summit stand vergangene Woche unter dem Eindruck der anstehenden Verschmelzung mit der Medtec Europe . lesen

Und jetzt das: Messe Stuttgart arbeitet an einer neuen Zuliefermesse für die Medizintechnik

Landesmesse Stuttgart

Und jetzt das: Messe Stuttgart arbeitet an einer neuen Zuliefermesse für die Medizintechnik

12.04.18 - Die Messe Stuttgart arbeitet an einer neuen Plattform für die Medizintechnik-Zulieferindustrie. Sie reagiert damit auf den Weggang der Gastmesse Medtec Europe nach Nürnberg. lesen

So reagieren Branchenvertreter, Aussteller und Besucher auf die Ankündigung der Medtec Live

Medtec Live

So reagieren Branchenvertreter, Aussteller und Besucher auf die Ankündigung der Medtec Live

12.04.18 - Diese Überraschung ist den Veranstaltern der beiden konkurrierenden Fachmessen MT-Connect und Medtec Europe gelungen: Beide Veranstaltungen sollen jetzt zusammengelegt werden. Wir haben Branchenvertreter, Aussteller und Besucher gefragt, was sie davon halten. lesen

Not macht erfinderisch – Devicemed-Kommentar zur Ankündigung der neuen Messe Medtec Live

Devicemed-Kommentar

Not macht erfinderisch – Devicemed-Kommentar zur Ankündigung der neuen Messe Medtec Live

12.04.18 - Wohl kaum ein Kenner der Medtech-Szene hat mit der gestern angekündigten Kooperation zwischen dem britischen Messeveranstalter UBM und der Nürnberg Messe gerechnet. Und doch soll 2019 von allen denkbaren Möglichkeiten, wie die Wettbewerbssituation zwischen den Messen Medtec Europe und MT-Connect gelöst werden kann, die wahrscheinlich unwahrscheinlichste wahr werden. Aber es ist nun mal die Not, die erfinderisch macht, nicht der Erfolg. lesen

Überraschungscoup: MT-Connect und Medtec Europe sollen 2019 zur „Medtec Live“ verschmelzen

UBM / Nürnberg Messe

Überraschungscoup: MT-Connect und Medtec Europe sollen 2019 zur „Medtec Live“ verschmelzen

11.04.18 - Paukenschlag am ersten Messetag: Nach nur zwei Veranstaltungen kooperiert die Fachmesse MT-Connect ab 2019 mit der Medtec Europe. Die neue Veranstaltung heißt „Medtec Live“. Devicemed hat Fakten und Zahlen sowie die ersten Reaktionen von Branchenexperten zusammengefasst. lesen

Kommentare werden geladen....

Diesen Artikel kommentieren

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

DER COMMUNITY-NEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45382980 / Szene)