Suchen

Medizintechnik-Patent der Woche Medizinvorrichtung und medizinisches System sowie Verwendung eines RFID-Elements

| Redakteur: Kathrin Schäfer

Die Medizintechnik-Industrie ist führend bei der Anmeldung von Patenten. Aus der Fülle an Einreichungen beim Deutschen Patent- und Markenamt wählt die Devicemed-Redaktion wöchentlich ihr Patent der Woche. Heute: eine Medizinvorrichtung und ein medizinisches System sowie Verwendung eines RFID-Elements.

Firmen zum Thema

Medizinvorrichtung und medizinisches System sowie Verwendung eines RFID-Elements.
Medizinvorrichtung und medizinisches System sowie Verwendung eines RFID-Elements.
(Bild: DPMA)

Die Erfindung betrifft eine Medizinvorrichtung, welche insbesondere ein Bestandteil eines medizinischen Systems ist, mit einer Schalteinrichtung zum Aktivieren oder Deaktivieren einer elektrischen Einrichtung des medizinischen Systems, wobei die Schalteinrichtung ein erstes Schaltelement und ein zweites Schaltelement aufweist, welche zueinander beweglich ausgestaltet sind, sodass eine erste Schalterstellung und eine zweite Schalterstellung realisierbar sind, und das erste Schaltelement einen Teil eines faradayschen Käfig oder einen faradayschen Käfig und das zweite Schaltelement eine Sendeeinrichtung aufweist, wobei das erste Schaltelement und das zweite Schaltelement derart zueinander ausgebildet sind, dass in der ersten Schalterstellung ein Aktivieren oder Deaktivieren der elektrischen Einrichtung des medizinischen Systems und in der zweiten Stellung ein zu der ersten Schalterstellung komplementäres Deaktivieren oder Aktivieren durch ein Abschirmen der Sendeeinrichtung mittels des Teils des faradayschen Käfigs oder mittels des faradayschen Käfigs erfolgt.

Patentdaten:

  • Aktenzeichen: DE 10 2017 103 511 A1
  • Anmeldetag: 21.02.2017
  • Offenlegungstag: 23.08.2018
  • Anmelder: Karl Storz SE & Co. KG, 78532 Tuttlingen, DE
  • Erfinder: Bechtel, Christin, Dr., 78532 Tuttlingen, DE; Schwarz, Peter, 78532 Tuttlingen, DE

Die Angaben sind dem Depatisnet desDeutschen Patent- und Markenamtesim Original-Wortlaut entnommen.

Lesen Sie auch:

Weitere Artikel über Patente finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45464509)