France

Bundesverband Medizintechnologie Medizinprodukteberater-Schulungen im Jahr 2016

Redakteur: Kathrin Schäfer

Kompaktes Grundwissen zum Medizinprodukterecht: Im Jahr 2016 bietet Med-Inform acht Schulungsveranstaltungen für Medizinprodukteberater in Industrie- und Handelsunternehmen an.

Anbieter zum Thema

Med-Inform ist der Informations- und Seminarservice Medizintechnologie des BVMed. Auch 2016 werden wieder zahlreiche Schulungen für Medizinprodukteberater angeboten.
Med-Inform ist der Informations- und Seminarservice Medizintechnologie des BVMed. Auch 2016 werden wieder zahlreiche Schulungen für Medizinprodukteberater angeboten.
(Bild: BVMed)

Med-Inform ist der Informations- und Seminarservice Medizintechnologie des BVMed. In den Schulungen sind in den letzten 20 Jahren bereits über 7.300 Medizinprodukteberater aus Industrie und Handel geschult worden. Med-Inform bietet die Medizinprodukteberater-Schulung in Zusammenarbeit mit dem BVMed sowie der Zentralvereinigung medizinisch-technischer Fachhändler, Hersteller, Dienstleister und Berater (ZMT) an.

Die Schulungsthemen sind:

  • 1. Medizinprodukterecht in Europa/Deutschland
  • 2. Klassifizierung und Produktkennzeichnung
  • 3. Qualifikation und Berufsbild des „Medizinprodukteberaters“: Aufgaben, Funktionen, Schulung
  • 4. Marktüberwachung und Medizinprodukte-Beobachtungs- und -Meldesystem: Aufgaben und Mitwirkung des Medizinprodukteberaters, Beziehungen zum Sicherheitsbeauftragten
  • 5. Werbung für Medizinprodukte
  • 6. Verordnungen zum MPG, insbesondere Medizinprodukte-Betreiberrecht
  • 7. Gesetz zur Bekämpfung der Korruption im Gesundheitswesen, Verhaltensempfehlungen nach dem Kodex Medizinprodukte
  • 8. Praktische Auswirkungen für Medizinprodukteberater und ihre Kunden

Die Schulungstermine des Jahres 2016 in der Übersicht:

  • 21. Januar 2016 in Berlin
  • 22. Januar 2016 in Hamburg
  • 10. März 2016 in Mannheim
  • 11. März 2016 in Köln
  • 29. September 2016 in Bonn
  • 30. September 2016 in Wiesbaden
  • 17. November 2016 in München
  • 18. November 2016 in Düsseldorf

Ausführliche Informationen zum Schulungsprogramm und Hinweise zur Anmeldung finden Interessierte auf der Webseite des Verbands.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43798754)