Bundesverband Medizintechnologie

Medizinprodukteberater-Schulungen im Jahr 2016

| Redakteur: Kathrin Schäfer

Med-Inform ist der Informations- und Seminarservice Medizintechnologie des BVMed. Auch 2016 werden wieder zahlreiche Schulungen für Medizinprodukteberater angeboten.
Med-Inform ist der Informations- und Seminarservice Medizintechnologie des BVMed. Auch 2016 werden wieder zahlreiche Schulungen für Medizinprodukteberater angeboten. (Bild: BVMed)

Kompaktes Grundwissen zum Medizinprodukterecht: Im Jahr 2016 bietet Med-Inform acht Schulungsveranstaltungen für Medizinprodukteberater in Industrie- und Handelsunternehmen an.

Med-Inform ist der Informations- und Seminarservice Medizintechnologie des BVMed. In den Schulungen sind in den letzten 20 Jahren bereits über 7.300 Medizinprodukteberater aus Industrie und Handel geschult worden. Med-Inform bietet die Medizinprodukteberater-Schulung in Zusammenarbeit mit dem BVMed sowie der Zentralvereinigung medizinisch-technischer Fachhändler, Hersteller, Dienstleister und Berater (ZMT) an.

Die Schulungsthemen sind:

  • 1. Medizinprodukterecht in Europa/Deutschland
  • 2. Klassifizierung und Produktkennzeichnung
  • 3. Qualifikation und Berufsbild des „Medizinprodukteberaters“: Aufgaben, Funktionen, Schulung
  • 4. Marktüberwachung und Medizinprodukte-Beobachtungs- und -Meldesystem: Aufgaben und Mitwirkung des Medizinprodukteberaters, Beziehungen zum Sicherheitsbeauftragten
  • 5. Werbung für Medizinprodukte
  • 6. Verordnungen zum MPG, insbesondere Medizinprodukte-Betreiberrecht
  • 7. Gesetz zur Bekämpfung der Korruption im Gesundheitswesen, Verhaltensempfehlungen nach dem Kodex Medizinprodukte
  • 8. Praktische Auswirkungen für Medizinprodukteberater und ihre Kunden

Die Schulungstermine des Jahres 2016 in der Übersicht:

  • 21. Januar 2016 in Berlin
  • 22. Januar 2016 in Hamburg
  • 10. März 2016 in Mannheim
  • 11. März 2016 in Köln
  • 29. September 2016 in Bonn
  • 30. September 2016 in Wiesbaden
  • 17. November 2016 in München
  • 18. November 2016 in Düsseldorf

Ausführliche Informationen zum Schulungsprogramm und Hinweise zur Anmeldung finden Interessierte auf der Webseite des Verbands.

Kommentare werden geladen....

Diesen Artikel kommentieren

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

DER COMMUNITY-NEWSLETTER Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43798754 / Regulatory Affairs)