Suchen

Emtron/Mean Well

Medizinische Steckernetzteile mit höherer Leistung

| Redakteur: Alexander Stark

Das Vertriebsprogramm der Emtron electronic umfasst neue flexible Steckernetzteile von Mean Well. Die Modelle GEM60I und GSM60E/U bieten hohe Effizienz und entsprechen den neuesten Standards für medizinische Sicherheit. Die Netzteilserien punkten laut Hersteller mit ihrer hohen Zuverlässigkeit und Flexibilität.

Firmen zum Thema

Die 60 Watt starke, medizinische Steckernetzteilefamilie von Mean Well bedient den Bedarf für Steckernetzteile mit höheren Leistungen.
Die 60 Watt starke, medizinische Steckernetzteilefamilie von Mean Well bedient den Bedarf für Steckernetzteile mit höheren Leistungen.
( Bild: Emtron electronic )
  • Steckernetzteile für 60 Watt Leistung
  • Hohe Kosteneinsparungen durch Direktbetrieb mittels Steckernetzteil
  • Typ BF (Body Floating, Patientenkontakttyp) für Anwendungen an medizinischen Geräten

Um den Bedarf für Steckernetzteile mit höheren Leistungen bedienen zu können, hat Mean Well die 60 Watt starke, medizinische Steckernetzteilefamilie auf den Markt gebracht – sie umfasst die Modelle GEM60I (mit separat erhältlichem, wechselbarem Netzstecker für EU, US, UK, AU), GSM60E (fester Stecker für EU) und GSM60U (fester Stecker für USA).

Die Möglichkeit medizinische Geräte direkt mittels Steckernetzteil betreiben zu können, bewirkt wesentliche Kosteneinsparung und ein effizientes Gerätedesign. Darüber hinaus erfüllen diese drei Modelle mit der Isolationsstufe 2 x MOPP und einem niedrigen Ableitstrom (<100 µA) alle relevanten Vorschriften für den Einsatz im Kontext medizinischer Ausrüstungen mit BF-Anforderungen (Body Floating, Patientenkontakttyp).

Mit Zulassungen nach den neuesten Standards für medizinische Sicherheit und häusliche Gesundheitsfürsorge weltweit, eignen sie sich für Haushaltsgeräte, mobile medizinische Geräte und medizinische Geräte, die austauschbare AC-Stecker erfordern.

Die Serie ist mit einem universellen AC-Eingang für eine Eingangsspannung von 80 bis 264 VA ausgestattet. Darüber hinaus sorgen Schutzfunktionen gegen Kurzschluss, Überlast, Überspannung Stromversorgung Schutzklasse II (ohne Schutzkontakt) für einen sicheren Betrieb.

Lesen Sie auch

Weitere Artikel über Patente finden Sie in unserem Themenkanal Konstruktion.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45822362)

gemeinfrei; Vogel Communications Group; Bild: Schukat; SAB Bröckskes; Bild: Emtron; Bild: Mean Well; Schukat; ; Emtron electronic ; Messe Düsseldorf; Devicemed; Axel Schmidt/ Siemens Healthineers AG; © ARNET·FOTO·GRAFIK, Christoph Arnet / Messe Luzern AG; Gemü; Solvay; Covestro; Deutsche Messe; Schneider Messtechnik; Transfluid; ©hati - stock.adobe.com; Crate.io; Aesculap; Die Storyfactory / Devicemed; Andreas Jürgens, 2W; BV-Med; Erbe Elektromedizin; Hochschule Stralsund; NUS National University of Singapore; Fergal Coulter / ETH Zürich; Sanofi